Schoko-Mandel-Stangen

in Kochen

Zutaten für 30 Stück:
Für den Teig:
125 g weiche Butter
125 g brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Mehl

Für den Belag:
200 ml Sahne
80 g Zucker
220 g gehackte Mandeln und Mandelblätter
100 g Schokolade (je nach Geschmack Vollmilch oder Zartbitter)

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl sieben und in den Teig kneten. Den Teig mind. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Zucker unter Rühren 5 bis 10 Minuten einkochen, bis die Masse dickflüssig ist. Eventuell mit etwas Butter und Mehl nachhelfen. Dann die Mandeln unterrühren.
Den Backofen auf 180° C vorheizen. Eine flache Form mit Backpapier auslegen. Den Teig ca. ½ cm dick ausrollen und in die Schale legen. Auf der mittleren Schiene etwa 10-12 Minuten vorbacken, dann den Belag auf den Teig streichen und weitere 10 Minuten backen. Die Schokolage kleinraspeln und sofort nach dem Backen auf dem noch heißen Belag verteilen. Den gebackenen Teig noch warm in Rechtecke schneiden. Haltbarkeit in einer Plätzchendose ca. 2 Monate.



Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar