Im und am Bach – ein paar Ausflugstipps

in Aktuelles um die Ecke, Ausflug, Umwelt, Natur & Tiere

„Aachen hat kein Wasser“ äußern Bewohner gerne ihr Bedauern und meinen damit einen großen Fluss. Außer Acht lässt man dabei, dass rund um Aachen 30 Bäche und die Flüsse Wurm und Inde entspringen. Im Stadtgebiet wurden diese jedoch bereits vor 1900 unter die Erde verbannt, denn sie wurden damals als Krankheitsquelle für Typhus und Cholera ausgemacht. Heute ist die Wasserqualität gut und im Wald findet man zahlreiche Stellen, an denen man mit Kindern unbedenklich spielen kann. Wir haben bei ein paar Stellen vorbeigeschaut oder sie uns von unseren Lesern empfehlen lassen. Wer gerne mehr Hintergrundinfos haben möchte, findet Bachporträts und eine Bachkarte beim Ökologiezentrum der Stadt Aachen. Hier kann man auch Führungen für alle Altersgruppen buchen oder sich die „Wasserkoffer“ für einen Aktionstag mit der Schulklasse ausleihen.

Infos: oekologie-zentrum-aachen.de

Bäche

Bach am Hangeweiher


Hinter dem Hangeweiher gibt es einen Bachlauf, der freigelegt wurde.
Danke für das Foto an unsere Leserin Daniela Brunzel

Beverbach, z. B. am Eselsweg

Wer den Eselsweg entlang in den Wald geht, kommt irgendwann an den Beverbach. In diesem heißen Sommer ist der Wasserlauf hier recht ausgetrocknet. Ansonsten ist es aber ein sehr idyllisches Plätzchen, wo man auch seine Picknickdecke ausbreiten kann.

Der Beverbach fließt links und rechts der Monschauer Straße. Auf beiden Seiten finden sich Stellen, die zum Spielen genutzt werden können.

Horbach

Horbach | Foto: Svenja Tomi

Der Horbach im gleichnamigen Dorf Horbach zwischen Richterich und Kerkrade. Der Bach liegt in einem kleinen Waldstück, in dem auch die „Teufelsspuren“ zufinden sind.

 

Kupferbach an Siegel

Am Kupferbach | Foto: Dagmar Stollewerk

Wer am Waldstadion vorbeiflaniert, findet am Stauweiher Kupferbach einen Kinderspielplatz und dahinter ein kleines Waldstück, durch das man laufen kann und schon wieder am Weg ist, neben dem der Kupferbach fließt. Vom Weg kommt man sehr leicht nach unten. Gerne spielen dort Kinder. Als wir vorbeigeschaut haben, war gerade ein kleiner Staudamm entstanden.

 

Sieben Quellen

In Seffent bei Laurensberg liegt das Quellgebiet des Wildbachs. Auf Höhe der Schurzelter Straße 213 (ehemals Sieben Quellen Hof) läuft man vom Parkplatz nur wenige Schritte über eine kleine Holzbrücke bis zu den Quellen. Dort spenden hohe Bäume Schatten, und das eiskalte Wasser sorgt für Erfrischung. Bitte nicht die Quellbecken betreten.
Foto: Tanja Büchter

 

Gillesbachtal

In der Nähe von Burtscheid liegt das Gillesbachtal mit dem gleichnamigen Bach. Dort befindet sich auch ein großes Areal, in dem Hunde frei laufen dürfen. Wer hier mit seinen Kinder tollt, muss damit rechnen, auch auf Vierbeiner zu treffen. Für Familien mit Hund ein guter Ort, wo alle Spaß haben können.

 

Naturschutzgebiet Klauser Wäldchen

Nördlich von Kornelimünster fließt die Inde durch das Naturschutzgebiet. Mal sind die Abhänge relativ steil, aber es gibt auch einige breite, flache Stellen an denen man gut ans Wasser kommt.

 

Kasteel Erenstein bei Kerkrade, Niederlande

Am besten auf dem großen Parkplatz am Kasteel Erenstein parken, dann zwischen Wassergraben und See knapp 100 Meter den geteerten Weg entlanglaufen, kurz vor dem Bach links in den Wald einbiegen und dem Weg folgen, bis der Bach breiter wird.

 

Göhl bei Epen, Niederlande

Die Göhl bietet viele Stellen, an denen man durch den Bach laufen oder am Ufer spielen kann. Schön ist es in der Nähe vom Campingplatz „’t Zinkviooltje“ (Plaatweg in Epen). Es lohnt sich, über den Wanderpfad mitten über die Kuhwiesen am Bach entlangzulaufen.

 

Naturcamping Hammerbrücke bei Raeren, Belgien

„La Gueule“ fließt direkt durch das kinderfreundliche Gelände des Naturcampingareals in der Nähe von Raeren. Weitere Informationen: natur-aachen.de

 

Wasserspielplätze

 

Folgende Wasserspielplätze sind kostenlos zugänglich:

 

Aldenhoven

Spielplatz auf einer kleinen Insel, umgeben von knietiefem Wasser zum Spielen
Auf der Komm 18
52457 Aldenhoven

 

Alsdorfer Tierpark

Kostenloser Tier- und Spielpark mit frisch saniertem Wasserbecken zum Spielen am Froschteich sowie Flachwasserteich mit Floß
Theodor-Seipp-Straße
52477 Alsdorf

 

Broichweiden

Spielplatz mit Wasserspielmöglichkeit
Von-Plettenberg-Straße 27
52146 Würselen (Broichweiden)

 

Freizeitgelände Baesweiler

Freizeitgelände mit großem Flachwasserbereich und Wasserspielgeräten
Freizeitgelände Parkstraße
Parkstraße 102
52499 Baesweiler

 

Kennedypark

Spielplatz mit Wasserspielbereich
Reichsweg 36
52068 Aachen (Ost)

 

Kurpark Heimbach

Schöner Spielplatz mit Wasserspielrinne nahe Rur und Staubecken Heimbach
Seerandweg
52396 Heimbach

 

Grube-Adolf-Park in Merkstein

Spiellandschaft mit Pumpe und Wasserläufen
Grube-Adolf-Park, Floeßerstraße
52134 Herzogenrath (Merkstein)

 

Pionierquelle

Schattiger Waldspielplatz mit Pumpe und Wasserläufen, kurze Wanderung durch den Wald
Brückchenweg
52076 Aachen (Aachener Wald)

 

Rehmplatz

Spielplatz mit Wasserfontänen, die in Intervallen aus dem Boden kommen
Rehmplatz
52070 Aachen (Rehmviertel)

 

Steppenbergallee

Spielplatz mit Wasserspiel
Steppenbergallee 186
52074 Aachen

 

Suermondtpark

Spielplatz mit Wasserpumpe und drei kleinen, erhöhten Wasserspielflächen
Richardstraße
52062 Aachen (Suermondtviertel)

 

Weiden

Spielplatz mit Pumpe, Rinne und kleinem Wasserbecken
Dürerstraße 31
52146 Würselen (Weiden)

 

Werk-Kunst-Hof

Spielplatz mit Wasserlauf und drei kleinen, mit Sand gefüllten Wasserbecken
Südstraße bzw. Reumontstraße
52064 Aachen

 

Wenzelplatz

Kleiner, eingezäunter Spielplatz mit Wasserpumpe
Wenzelstraße (Rehmviertel)
52070 Aachen

 

Zum Kirschbäumchen

Abenteuerspielplatz vom Kinderschutzbund mit natürlichem Wasserspielplatz, von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, in den Ferien auch vormittags, Kinder von 6 bis 15 Jahren können vor Ort betreut werden.
Siedlung Daheim 11
52070 Aachen (Nord)

 

Wasserspielplätze auf Freizeitgeländen:

 

Bubenheimer Spieleland

Der 500 m² große Wasserspielplatz bietet an über 15 Wasserquellen die Möglichkeit zu planschen, matschen oder einen Staudamm zu bauen. Auf dem Wasserdüsenspielplatz sorgen Fontänen für Überraschungsmomente.
Preise: Ab 2 Jahren Mo-Fr: 7 Euro, Wochenende und Ferien 8 Euro p. P.
Ab 16 Uhr 1 Euro günstiger
Öffnungszeiten: Bis zum Ende der Sommerzeit täglich von 9:00-19:00 Uhr
Winteröffnungszeiten siehe Internet
Burg Bubenheim, 52388 Nörvenich
02421 486400, bubenheimer-spieleland.de

 

Brückenkopfpark

Komplett nass, aber glücklich sind die meisten Kinder, wenn sie erst einmal das Floß auf dem flachen See erobert haben. Nicht ganz so feucht, dafür aber nicht weniger fröhlich geht es auf dem Matschspielplatz zu, wo lange Wasserrinnen zum Experimentieren einladen.
Preise: Kinder unter 1 m frei, sonst 5 Euro, Erw. 8 Euro, es gibt Familientickets und weitere Vergünstigungen.
Öffnungszeiten: Bis Ende Oktober täglich von 9:00-18:00 Uhr
Winteröffnungszeiten siehe Internet
Brückenkopfpark
Rurauenstraße 11, 52428 Jülich
02461 97950, brueckenkopfpark.de

 

Speeltuin Stadspark

Der umzäunte Spielplatz „Stadspark“ bietet einen Matschspielplatz mit großem Sandkasten, Wasserpumpe und Matschrinne. An heißen Tagen kommen Planschbecken und verschiedene Wasserspiele hinzu.
Außerhalb vom Spielplatz befindet sich ein Park mit einem langen, sehr flachen und somit bespielbaren Wasserlauf, umgeben von Rasenflächen.
Öffnungszeiten und Preise: Täglich 10:00-17:30 Uhr, Kinder ab 2 Jahren und Erw. je 1 Euro
Hertenweide 1A, 6463 PA Kerkrade/Niederlande
+31 45 5353047

 

Barfußpfade:

 

Bloete Voeten Park Brunssum

Foto: Tanja Büchter

Großzügig und abwechslungsreich angelegter Barfußpfad mit vielen Wasserstationen
Öffnungszeiten und Preise:
Juli bis August:
Täglich von 10:00-18:00 Uhr
April/Mai/Juni/Sept./Oktober:
Mo, Di geschlossen
Mi-So 10:00-18:00 Uhr
Die Barfuß-Saison läuft vom 31. März bis zum 28. Oktober.
Erwachsene: 7 Euro
Kinder bis 12 Jahre: 3,75 Euro
Ganzepool 9a
6443 WZ Brunssum/Niederlande
+31 63 8206303
barfusspark.eu/de

Fotos: Tanja Büchter

 

Gnadenhof Arche

Foto: Nicole Groth

Netter kleiner Parcours, u. a. mit Wasserstationen
Öffnungszeiten und Preise:
01.05.-30.09., 15:00-17:00 Uhr
Hüpchensweid 11
52146 Würselen (Euchen)
02405 425383
arche-aachen.de/29.html



Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar