DAS DA THEATER: Zwei freche Gestalten auf die Bühne gebracht – Neues von Kuh Lieselotte und dem Sams

Während andere Kühe gemütlich auf der Wiese grasen, findet Lieselotte großen Spaß daran, den Postboten vom Hof zu jagen. Dabei ist sie eigentlich eine friedliche Kuh und meint es nicht böse. „Sie denkt, sie findet einen Spielkameraden im Postboten“, erklärt Regisseur Achim Bieler. „Denn es ist immer so lustig, wenn der vor Schreck in die[…..]

Wawra’s Naturbuch

Ursula und Johannes Wawra aus Aachen veröffentlichen ein wunderbares Nachschlagewerk für die ganze Familie Wer durch den Wald läuft, hat bestimmt schon einmal angeknabberte oder zerrupfte Fichtenzapfen auf dem Boden gefunden. Welches Tier hat sich daran zu schaffen gemacht? Wer frisst von diesen Zapfen? War es ein Eichhörnchen, eine Maus, der Buntspecht oder ein Kreuzschnabel?[…..]

Mit dem Rad ans Meer

Einmal mit dem Rad bis nach Domburg an der niederländischen Küste – zuerst wusste die 7. Klasse der Waldorfschule Aachen nicht so ganz, was sie von dieser Idee ihrer Klassenlehrerin halten sollte. Doch die Jugendlichen haben das Abenteuer angenommen und sich auf eine ganz besondere Klassenfahrt begeben, die sie so schnell nicht vergessen werden. In[…..]

Aachener Spendierbütt – regionales Crowdfunding

„Viele schaffen mehr“ Das Konzept des Crowdfunding im Internet ist schon seit einiger Zeit ein großes Thema für Firmen und Organisationen, um Geld für ihre neuen Projekte zu sammeln. Beim Crowdfunding wird auf einer Web-site für die eigene Idee geworben und von Unterstützern, denen die Idee gefällt, wird anschließend Geld gespendet, um bei der Verwirklichung[…..]

Eicheln und Kastanien sammeln für Tiere in den Tierparks

Es ist Herbst und die Bäume werfen wieder ihre Früchte und Samen zu Boden, um sich zu vermehren. Wunderschöne Kastanien und die verschiedensten Eicheln können jetzt gesammelt werden. Allein der Akt des Sammelns ist schon Spaß für sich und gehört zu jedem Herbst dazu. Noch besser, dass man die aufgesammelten Samen dann für Tiere abgeben[…..]

324 „Sprich mit mir!“

Jugendämter und Gesundheitsamt starten gemeinsame Aktion. Kinder statt Smartphone im Blick behalten. StädteRegion Aachen. Unter dem Titel „Sprich mit mir!“ haben jetzt alle Jugendämter in der StädteRegion mit dem Gesundheitsamt eine gemeinsame Aktion gestartet. Die Institutionen, zusammengeführt im Netzwerk „Frühe Hilfen/Kinderschutz“, wollen damit auf ein immer stärker werdendes Problem aufmerksam machen: Eltern schenken ihrem Smartphone[…..]

Unterwegs mit Spielplatzkontrolleuren

Wie sieht die Arbeit eines Spielplatzkontrolleurs aus und wie wird man zu einem? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir uns mit Esther Weirauch, der Leiterin des Sachgebiets Spiel und Gebäudegrün des Aachener Stadtbetriebs, und ihrer Kollegin Christina Ganser getroffen, die wir bei einer ihrer Kontrollen des Spielplatzes Suermondtpark begleitet haben. Bei unserer Spielplatzkontrolle handelte[…..]

Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall in Aachen

Auch wenn wir uns nicht gerade als freudige Museumsgänger bezeichnen würde, haben wir uns in diesem Fall doch für die neue Ausstellung „Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall in Aachen“ des Centre Charlemagne entschieden. Für alle Besucher unter 22 Jahren ist der Eintritt frei, und glücklicherweise schließt uns das mit ein. Wir hatten[…..]

Im und am Bach – ein paar Ausflugstipps

„Aachen hat kein Wasser“ äußern Bewohner gerne ihr Bedauern und meinen damit einen großen Fluss. Außer Acht lässt man dabei, dass rund um Aachen 30 Bäche und die Flüsse Wurm und Inde entspringen. Im Stadtgebiet wurden diese jedoch bereits vor 1900 unter die Erde verbannt, denn sie wurden damals als Krankheitsquelle für Typhus und Cholera ausgemacht. Heute ist die Wasserqualität gut und im Wald findet man zahlreiche Stellen, an denen man mit Kindern unbedenklich spielen kann. Wir haben bei ein paar Stellen vorbeigeschaut oder sie uns von unseren Lesern empfehlen lassen. Wer gerne mehr Hintergrundinfos haben möchte, findet Bachporträts und eine Bachkarte beim Ökologiezentrum der Stadt Aachen. Hier kann man auch Führungen für alle Altersgruppen buchen oder sich die „Wasserkoffer“ für einen Aktionstag mit der Schulklasse ausleihen.

Buchtipps zum Schulanfang

Es ist wieder so weit: Die Sommerferien stehen vor der Tür und somit auch in einigen Wochen die ersten Einschulungen. Passend zu diesem prägenden Ereignis gibt es viele schöne Bücher, die den ersten Schultag vielleicht erleichtern und vor allem verschönern können.