Freiwilligendienst im Ausland: Ankommen in Togo

Am 07.08.2018 stieg ich in Düsseldorf ins Flugzeug. Von dort aus flog ich zu meinem neuen Zuhause in Togo, wo ich für ein Jahr im Rahmen meines Freiwilligendienstes leben und arbeiten sollte. Als ich abends in Lomé – der Hauptstadt Togos – ankam, war dort erst mal alles wie gewohnt. Erst aussteigen, dann Impfpass- und[…..]