Feldsalat mit Glückspilzen

Von
in Kochen

Fliegenpilze aus Tomaten und Ei sehen auf einem kalten Buffet besonders hübsch aus und schmecken auch Kindern gut.

Zutaten: hartgekochte Eier, große Tomaten, Feldsalat, Olivenöl, Weißweinessig, Orange, Mayonnaise, Salz und Pfeffer

Zubereitung: Felsalat waschen, putzen und auf einem großen Teller ausstreuen. Mit Essig und Öl anmachen, den Saft einer Orange darüber ausdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen.  Eier pellen und auf der Unterseite jeweils eine dünne Scheibe abschneiden, damit die Eier besser stehen. Auf dem Teller mit dem Feldsalat anrichten. Tomaten halbieren, mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen und als Hut der Fliegenpilze auf jedes Ei setzen, wie auf dem Bild zu sehen. Kurz vor dem Servieren die Hüte der Fliegenpilze mit weißen Tupfen aus Mayonnaise verziehren.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

KOMMENTAR POSTEN Nach oben