Zwiebelkuchen

Picknick-Tipps

Das Wetter hat sich inzwischen auf ein recht ordentliches Sommerniveau eingependelt. Und das soll auch die nächsten Tage so bleiben. Was liegt also näher, als mal wieder mit Kind, Kegel und Korb ein leckeres Picknick zu veranstalten? Ein paar kleine kulinarische Tipps dazu gibt es bei uns im Archiv (hier entlang).

Sandkasten_aachen2

Größter Sandkasten von Aachen derzeit auf dem Aachener Katschhof!

Es ist als temporäre Aktion geplant: Zwischen dem 23. Juli und dem 7. August können sich Familien auf dem Katschhof an einem riesigen Sandkasten amüsieren. 160 laufende Meter Fichtenbalken wurden geschliffen und verbaut, Sitzflächen lackiert und aufmontiert und der ganze 320 Quadratmeter große Bereich von 21 LKWs mit 140 Tonnen Spielsand befüllt. Das Ganze ist…

blausteinsee

Planschen, Bötchen fahren, Schwimmen

Draußen klettern die Temperaturen in die Höhe und es sind Sommerferien! Was passt da besser als ein Besuch im Freibad oder am Badesee? Oder sogar im Schatten des Hallenbades, (da ist es im Sommer oft angenehm leer)? Schaut euch doch mal bei unserer Adresssammlung um, vielleicht findet ihr ein Bad, das ihr noch nicht kennt.…

kino_mullewapp

Ab 21.07. im Kino: Mullewapp – Eine schöne Schweinerei

Johnny Mauser, Franz von Hahn und der dicke Waldemar – das sind die Helden mehrerer weltweit bekannter Bilderbücher von Helme Heine. Nach 26 kurzen Trickfilmepisoden sowie einem klassisch gezeichneten Animationsfilm, der 2009 in die Kinos kam, folgt nun ein Abenteuer mit ihnen, das die beliebten Figuren dreidimensional auf die Leinwand bringt. Die drei tierischen Freunde, die auf dem Bauernhof Mullewapp ihr Zuhause haben, stellen einigen Unsinn an, bereiten sich aber gemeinsam mit den anderen Hofbewohnern vor allem auf die am nächsten Tag anstehende Geburtstagsfeier von Schwein Waldemar vor.

kino_BFG

Ab 21.07. im Kino: BFG – Big Friendly Giant

Kinostart: 21.07.
Der 1990 verstorbene Autor Roald Dahl gehört zu den bedeutendsten und beliebtes-ten Schriftstellern Großbritanniens. Seine schwarzhumorigen „Küsschen, Küsschen“-Kurzgeschichtensammlungen, die sich an jugendliche bis erwachsene Leser richten, sind legendär und wurden in viele Sprachen übersetzt. Mit Romanen für Kinder wie „Charlie und die Schokoladenfabrik“, „James und der Riesenpfirsich“, „Matilda“ oder „Hexen hexen“, die allesamt erfolgreich von Hollywood verfilmt wurden, schrieb er sich aber auch in die Herzen jüngerer Leser, obwohl – oder gerade weil – auch die Geschichten eine gehörige Portion Grusel oder zumindest Morbidität aufweisen.

spielen_suedhalle

Ferien in den städtischen Bädern: Jede Menge Wasserspaß

Auch in den Sommerferien 2016 gibt es in den städtischen Schwimmhallen Süd, Brand und in der Ulla-Klinger-Halle viele Möglichkeiten, die Sommerferien spielerisch oder sportlich zu verbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach nur Schwimmsachen mitbringen und das normale Entgelt für die Schwimmhalle zahlen. Ein Tipp: die Ferienkarte zum Preis von 20 Euro, die für die…

© Chrit Jacquorie

Straßenspiele: „Hüpfkästchen“

In den Sommerferien kann man mal wieder die guten alten Straßenspiele aktivieren. Für „Hüpfekästchen“ braucht man nicht viel. Die Regeln dieses Kinderspiels sind so vielfältig wie die Muster, die mit Stöcken in die Erde oder mit Kreide oder einem Malstein auf den Asphalt gemalt werden. Allen Varianten gemein ist aber der von jedem Kind sorgfältig…

IMG_0099hochbeet_juni2016

Erntelos im Juni

Der Blick ins Hochbeet versetzt mich in diesem Jahr in Depressionen. Nichts wollte im Dauerregen gedeihen und was es wenigstens versucht hat, ist den gierigen Schnecken zum Opfer gefallen. Auch die Tomaten und Gurken im überdachten Unterstand und auf der Dachterrasse wollen nicht tragen. Selbst Tomate „Moneymaker“, die ja nun etwas anderes verheißen hat zeigt…

Kinderschwimmen

Ferienschwimmkurse in der Osthalle

In den Sommerferien bietet der Stadtsportbund Aachen e. V. auch in diesem Jahr Anfängerschwimmkurse für Kinder der 3. bis 6. Klasse an. In der Osthalle am Sankt-Josefs-Platz werden die Schülerinnen und Schüler nach einer Wassergewöhnung auf spielerische Art die Schwimmtechniken erlernen. Die Teilnehmergebühr beträgt nur 10 Euro! Weitere Infos: www.sportangebote-aachen.de

Foto: Harald Kršmer  19. Juli 2007Leselust, mit Regina Sommer Job: Lust 3

Brückenkopf-Park Jülich & Lousberg: Lesungen und Märchen

Der Sommer ist eine Zeit, um draußen zu sein und mit seinen Freunden und seiner Familie die Sonne und Hitze zu genießen. Warum nicht die Entspannung an der frischen Luft mit einer spannenden Märchenstunde für die Kinder verbinden? Optionen dafür bieten sich beispielsweise im Brückenkopf-Park in Jülich, wo am 24.07.2016 von 11 bis 17 Uhr…

IMG_4703

HOTEL TOTAL: Großstadtfeeling in Aachen

Mit dem HOTEL TOTAL sprießt ein 3-monatiges Pop-Up-Happening-Hotel aus dem Boden, das bereits weit über die deutschen Grenzen hinaus Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. 14 Monate dauert die gesamte Projektlaufzeit, derzeit werden mit Hilfe von Flüchtlingen und Langzeitarbeitslosen 5 Übernachtungskuben und insgesamt 11 Schlafplätze in der entweihten Kirche St. Elisabeth geschaffen, in denen zwischen August…

kita_rokoko

Interkulturelle Küche – Zusammenkommen in der Kita Rokoko im Aachener Ostviertel

Sehnsüchte wecken, Werte vermitteln … Einzel- und Sprachförderung, soziales Miteinander, sinnvolle Freizeitgestaltung, abwechslungsreiches Ferienprogramm – wer die Kindertagesstätte RoKoKo im Aachener Osten besucht, der erlebt, dass diese Vorsätze nicht bloß leere Worthülsen sind. Er erlebt einen Ort voller Wärme, Respekt und Verstand für Menschen aller Couleur. 75 Kinder aus 19 Nationen besuchen die drei Gruppen…

IMG_1523fluechtlinge_nicht_registriert

Logistische Herausforderung größer als angenommen – noch 109.000 Flüchtlinge in NRW nicht registriert

Der große Flüchtlingszustrom hat etwas nachgelassen und gibt den Bezirksregierungen, Städten und Gemeinden eine Pause um Liegengebliebenes aufzuarbeiten. In diesem Zuge wurde die Presse heute von der Ausländerbehörde der Städteregion Aachen darüber in Kenntnis gesetzt, dass in der StädteRegion noch rund 3.800 Flüchtlinge nicht registriert wurden. Alleine die Stadt Aachen ist mit über 1.600 Fällen betroffen. In ganz NRW belaufen sich die Zahlen auf 109.000 Fälle, die ab kommender Woche nachbearbeitet werden sollen.
Aus unserer Region werden die Flüchtlinge hierzu mit Bussen zur Registrierungsstelle in Niederaußem gefahren. Die Registrierung umfasst die erkennungsdienstliche Erfassung. Erst nach der Registrierung kann ein Asylantrag gestellt werden. Bis zur Vergabe eines Termine hierfür können weitere Monate vergehen.

koerperwelten

„Körperwelten“ kommt in die Region!

In einem Glaskasten ranken sich viele kleine, rote Stränge – jede Arterie, Vene und Kapillare wurde an ihren angestammten Platz befördert, denn es ist der menschliche Blutkreislauf, der hier aufs Genauste beleuchtet wird. Wie schafft es der Körper, dass alle Extremitäten durchblutet sind? Wo sind die wichtigsten Blutgefäße? Die Darstellung des Blutkreislaufes ist nur eines…

Tretboote_badewelt_euskirchen

Ausprobiert: Thermen- und Badewelt Euskirchen

500 echte Palmen und 33 °C warmes Wasser – so verheißt es die Thermen- und Badewelt Euskirchen. Das wollten wir uns mal genauer ansehen. Also packen wir unsere Taschen für einen Tag Urlaub in Euskirchen. Und tatsächlich, hinter den Umkleiden empfängt uns eine Lagune unterm Glasdach mit Südseefeeling. Kaum im Wasser, startet ein Aqua-fit-Kurs. Es macht auch…

Ferienprogramm_Filzen_kommern

Duftsäckchen basteln und Flitzebögen bauen

In den Sommerferien bietet das LVR-Freilichtmuseum Kommern ein umfangreiches Mitmachprogramm.
Kinder und Erwachsene dürfen sich in den Sommerferien auf ein umfangreiches Mitmach-Programm im LVR-Freilichtmuseum Kommern freuen. Das Ferienprogramm beginnt am 11. Juli mit dem Flechten kleiner Schiffchen.

wettbewerbstadtbetreib

Malwettbewerb Abfallkalender: Einsendeschluss am 15. Juli

Kehrmaschinen, Müllfahrzeugen und Papierkörbe, gemalt mit Buntstiften, Filzmalern, Wasserfarbe. Zahlreiche Bilder sind in den vergangenen Wochen beim Aachener Stadtbetrieb eingetroffen. Viele Kinder sind dem Aufruf des Aachener Stadtbetriebs gefolgt, ein Bild für den Abfallkalender 2017 zu malen. Noch drei Wochen läuft der Wettbewerb, der im Rahmen der Abfallpädagogik stattfindet. Vor- und Grundschulkinder können sich noch…