Ferienschwimmkurse in der Osthalle

In den Sommerferien veranstaltet der Stadtsportbund Aachen e. V. über sein SportBildungswerk insgesamt 16 Kurse für Nichtschwimmer unter Dritt- bis Sechstklässlern. Die Kurse finden in den beiden ersten und beiden letzten Ferienwochen in der Osthalle statt. Die zweiwöchigen Kurse werden durch das Landesprogramm „NRW kann schwimmen!“ gefördert und zu einer Gebühr von nur 10 Euro[…..]

Die Matschexperten

Mit der Zubereitung von Matschepampe, Hexensuppen und Krötenschleim kennen sich Maria, Tomi und Chris bestens aus. In ihrer Gartenküche haben sie diesmal für KingKalli ausprobiert, aus Erde, Löwenzahnblüten und Birkenblättern Malfarben herzustellen. Ob man damit am Ende tatsächlich malen kann und warum das Sammeln und Vermischen der Zutaten nicht nur Spaß macht, sondern auch gesund ist, erzählen wir hier.

Weiterleben nach dem Tod eines Familienmitglieds

„Ich war noch nie so traurig, aber auch noch nie so stark“, sagt Nives Sunara über das letzte Jahr. Ihr Mann Achim Kaiser verstarb vollkommen überraschend im Februar 2017. Sie blieb mit Sohn Nicolas (heute 9) zurück. In einem intensiven Gespräch erzählen sie und Nicolas etwa ein Jahr später, wie sie die Zeit bisher erlebt haben, was ihnen geholfen hat und was eher nicht.

Ausprobiert: Eiscafé Annabella

Egal ob Sommer oder Winter, ob morgens, mittags oder abends – ein Eis geht bei mir und meiner Tochter immer! So besuchten wir an einem Freitagvormittag zu einem zweiten Frühstück das kinderfreundliche Eiscafé Annabella. Ungewöhnlich, aber klasse fanden wir ein Regal mit einer Auswahl an gepflegten Büchern und Malutensilien. Hier kann man auch mal etwas[…..]

Vorurteile, die nicht bestätigt werden – Geschlechterrollen in Afrika (Tansania)

Die Vorstellungen, die wir in Deutschland von den Geschlechterrollen vieler afrikanischer Länder haben, sind noch von großen Vorurteilen geprägt. Ich schließe mich nicht aus, da ich vorher glaubte, dass die Frauen dort den ganzen Tag zu Hause bleiben, sich um die Kinder kümmern, kochen, den Haushalt schmeißen und keine Ausbildung genießen dürfen, während die Männer[…..]

Der ganz große Kulturschock ist ausgeblieben

In der Ukraine ist der Winter endlich vorbei. Mitte März hätte man schon denken können, dass es endlich wärmer würde, doch dann hat es nochmal drei Tage lang durchgeschneit. Als es daraufhin ziemlich schnell wärmer wurde, hatte das zur Folge, dass wir aufgrund der geschmolzenen Schneeberge plötzlich einen See vor dem Gebäude meiner Arbeitsstelle hatten.[…..]

Im Gespräch mit: Rudolf Henke

Als ich im Januar dieses Jahres von der Schule aus nach Berlin gefahren bin, bin ich Rudolf Henke im Bundestag zu einer Fragerunde begegnet. Dort war es das erste Mal, dass mir die Politik so nahe gekommen ist wie noch nie, und es hat ein Interesse in mir erweckt, das ich selbst noch nicht von[…..]

Papablogs, Instadaddys und wertvoller Austausch

Längst überlassen stolze Papas die spannende Welt der Social-Media-Kanäle nicht den Müttern allein: Auch Väter möchten sich über passendes Kinderspielzeug, Erziehungstipps und Familienausflüge austauschen. Das geschieht in professionell geführten Blogs, farbenfroh bei Instagram oder in großen Communitys bei Facebook. Eine kleine Übersicht. Daddylicious Für Väter von Vätern und prall gefüllt mit Ratgebertipps, Reiseberichten und Shopping-Ideen.[…..]