Ferienspiele in der Region

Hier findet ihr Links zu den Ferienspielen in eurer Nähe (Aachen, StädteRegion, Alsdorf, Düren, Kreis Düren, Eschweiler, Herzogenrath, Jülich, Stolberg, Würselen, Eupen und unsere Zusammenstellung).

KingKalli auf Georgisch

Khinkali passt zu jeder Gelegenheit, ist beliebt bei Familien, hat Tradition und ist trotzdem angesagt. Und richtig lecker. Kein Scherz. Und auch kein Rechtschreibfehler. Khinkali kann man nämlich wirklich essen. Es handelt sich um eine georgische Nationalspeise, die zufällig fast genauso heißt wie unser Familienmagazin. Das hat mein Mann durch Zufall auf einer Dienstreise in Moskau entdeckt, als er plötzlich erstaunt vor einem Restaurant stand, das Khinkali hieß. Und was dort serviert wurde, war fast noch besser als der schöne Name.

Radeln an den Maas-Seen „Maasplassen“

Die sogenannten Maasplassen sind ein riesiges zusammenhängendes Seengebiet an der Maas zwischen dem belgischen Masseik und dem niederländischen Roermond. Dort gibt es nette kleine Örtchen, Strände und viele Fahrradstrecken, die oft am Wasser entlang über verkehrsarme, flache Strecken führen und dank der Knotenpunkte leicht zu finden sind. Eine knappe Dreiviertelstunde mit dem Auto von Aachen[…..]

Neues freies Lastenrad in Aachen-Nord

Seit Ende April gibt es in Aachen ein weiteres freies Lastenrad, den beladeSCHÄNG. Wer wie ich keine muttersprachlichen Öcher-Platt-Kenntnisse hat, wundert sich vielleicht über den kuriosen Namen – aber eigentlich ist alles ganz logisch: „Schäng“ ist die Plattversion von Jean (also Hans), und da man ihm alle möglichen Lasten aufladen kann, trägt er den Vornamen[…..]

Luis und die Aliens

Luis Sonntag hat es als Sohn eines verschrobenen UFO-Forschers nicht gerade leicht an seiner Schule. Alle halten ihn für mindestens ebenso schräg wie seinen Vater, der um jeden Preis nachweisen will, dass es außerirdisches Leben im All gibt. Tatsächlich liegt der Papa damit völlig richtig, allerdings ist es Luis, der den Aliens Mog, Nag und Wabo begegnet, die auf der Erde eine Bruchlandung hingelegt haben …
Kinostart: 24.05.2018

Ausflugsziele mit Kind und Hund

Was gibt es Schöneres, als mit dem besten Freund des Menschen ausgelassen in der Natur zu toben? Doch nicht überall, wo Kinder Spaß haben, ist auch Bellos Besuch erlaubt. Und umgekehrt wird es dem Nachwuchs auch langweilig, wenn immer nur die gleichen Gassi-Pfade abgeschritten werden. Auf Leserwunsch sind wir der Frage nachgegangen, welche Ausflugsziele in der Region sowohl für Kinder als auch für Hunde geeignet sind. Wir möchten darauf hinweisen, dass es immer wichtig ist Rücksicht zu nehmen – auch auf die Natur. Vom Forstamt Stolberg wurden wir gebeten darauf hinzuweisen, dass auch in den Naturschutzgebieten Buschmühle und Schlangenberg die Hunde an der Leine geführt werden müssen.

Wohne lieber ungewöhnlich

Bastien und seinen Halb- und Beinahegeschwistern reicht’s: Ständig werden die sieben Kinder zwischen den Elternteilen und anderen Erziehungsberechtigten hin- und herbefördert, beinahe jeden Tag müssen sie woanders schlafen, und alles nur, weil die jeweiligen Mütter und Väter in den letzten Jahren nur Hochzeiten und Scheidungen im Kopf hatten. Kurzentschlossen entwickeln sie ihr eigenes Wohnkonzept.
Ab dem 17.05.2018 im Kino.

Im Kino: Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer

Liliane „Lilli“ Susewind verfügt über ein übersinnliches Talent: Die Elfjährige kann verstehen, was Tiere sagen, und auch mit ihnen sprechen! Allerdings bringt sie das immer wieder in komplizierte Lagen, diesmal sogar so misslich, dass Lilli, ihre Eltern und Familienhund Bonsai nach einem völlig aus dem Ruder gelaufenen Fest in eine andere Stadt umziehen müssen. Dort[…..]

Muttertag – Ein umstrittener Gedenktag

Wenn ein Feiertag als Erfindung der Blumenhändler verschrien sein sollte, dann nicht der Valentinstag, sondern der Muttertag. So war es der Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber, der den ursprünglich amerikanischen Gedenktag 1923 mit Hilfe von Plakaten und Werbeaktionen in Deutschland bekannt machte.

Vatertag: Zwischen Besinnung und Besinnungslosigkeit

Bolle reiste zwar jüngst zu Pfingsten und nicht zu Christi Himmelfahrt, dennoch erinnert das, was der Ausflügler mit seinem Jüngsten in Pankow erlebt, nicht zufällig an feucht-fröhliche Vatertagstouren. Schon Ende des 19. Jahrhunderts entstand nämlich im Berliner Raum unter Männern der Brauch, sich mit Boller- oder Kremserwagen auf eine Landpartie zu begeben und bei dieser[…..]

Gewinnspiel zum Gratis Comic Tag

[Advertorial] Im Zuge des Gratis Comic Tages am 12. Mai 2018, der in Aachen von Bäng Bäng veranstaltet wird, verlosen wir jeweils ein Paket für Kinder und für Erwachsene, gefüllt mit allerlei Comics, Merchandise und mehr! Über 250 Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz veranstalten an diesem Samstag den GRATIS COMIC TAG, an dem[…..]

Tagesausflug: Ein Tag am Niederrhein

Toben auf dem Bauernhof, Paddeln auf der Niers, Entdecken auf dem Schmugglerpfad und Entspannen an der Blauen Lagune – Wir haben uns für einen Tagesausflug an den Niederrhein entschieden. Nach einer guten Stunde Fahrt erreichen wir den Holleshof in Wachtendonk. Gemeinsam mit den Großeltern mieten wir uns zunächst ein Fun Bike, um damit zum Startpunkt[…..]

Sherlock Gnomes

Erstaunliche sieben Jahre nach dem Erfolg des Gartenzwerganimationsspaßes „Gnomeo & Julia“ kommt nun die Fortsetzung in die Kinos. Darin verschlägt es die einst verfeindeten, inzwischen aber vereinten Familien der Zinnoberrots und Blaubluts in einen ganz neuen Garten mitten in London, wo sie zunächst eine Idylle vorfinden. Die heile Welt wird bald aber empfindlich gestört, als[…..]

Fantasie und Weltaneignung – Historisches Spielzeug aus fünf Jahrhunderten

Kinder haben zu allen Zeiten und in allen Kulturen mit Spielzeug gespielt. Die Freiräume, die man ihnen dafür gewährte, waren je nach den Lebensumständen – nicht anders als heute – sehr unterschiedlich. Spielzeug diente schon immer zur Beschäftigung und Freude der Kinder. Spielen bedeutete Weltaneignung und Fantasietätigkeit, aber auch Einübung in soziale Rollen und Geschlechterprägung.[…..]

Schnell anmelden: Wissensreporter-Ferienprogramm des Centre Charlemagne

Es ist wieder so weit. Sobald die Frühlingssonne ihre ersten Strahlen scheinen lässt, ist es Zeit, an die Sommerferien zu denken. Für alle, die ihre Urlaubszeit zumindest teilweise zu Hause verbringen, bietet das Centre Charlemagne in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Zeitungsmuseum und der FH Aachen wieder ein vielfältiges Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche von 6[…..]

Wie man aus einem Klumpen Knete einen Kosmos erschafft – am Set von „Early Man – Steinzeit bereit“

Wollige Mammuts, tollpatschige Höhlenmenschen, Battles in der Bronzezeit: Das Steinzeit-Epos „Early Man“, das am 26. April in die Kinos kommt, verspricht Komik und Action für die ganze Familie. Vergangenes Jahr gewährten die Aardman Studios in Bristol Journalisten vorab einen exklusiven Blick hinter die Kulissen, um geballte preisgekrönte Kreativkompetenz vorzuführen. Ikonen der Trickfilmgeschichte wie „Wallace &[…..]