Buchtipp: Anonym

Anonym – spannungsgeladener (Einstiegs-)Thriller mit vielschichtigen Charakteren Das Darknet. Ein dunkler Raum, in dem man sich frei bewegen kann und scheinbar tun und lassen kann, was man will, ohne dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden. Doch was passiert, wenn man sich zu frei fühlt? Wenn diese Anonymität schamlos ausgenutzt wird, um der Justiz ihre eigene[…..]

Minimalismus – glücklicher durch weniger?!

Mal ganz ehrlich: Wer kennt auch das Gefühl, in Stapeln unsortierter Blätter und Hefter unterzugehen und nichts mehr wiederzufinden? Stehen wir nicht alle viel zu oft morgens ratlos vor dem Kleiderschrank und das, obwohl der Schrank doch fast schon überfüllt ist und die letzte Shoppingtour auch nicht (gerade) allzu lange her ist? Und wer ist nicht schon das ein oder andere Mal an den Rand der Verzweiflung gelangt, weil eine wirklich wichtige Datei auf dem vollgepackten und unsortierten Desktop nicht mehr auffindbar war?

Trend: Journaling – Wie Tage- und Notizbücher das Leben bereichern

Als ich vor kurzem meine Schreibtischschubladen ausmisten und neu sortieren wollte und dabei unzählige Tagebücher, manche bereits gefüllt, andere noch leer, vorfand, fing ich an, in meinen alten Tagebüchern zu lesen. Geschichten von meinem jüngeren Ich zu lesen, fesselte mich richtig, wie ich dabei feststellte. Oft musste ich währenddessen schmunzeln oder sogar laut lachen, an[…..]

Buchrezension: Die Wahrheit

Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, dass Philipp lebt. Die Rückkehr des vermeintlichen Entführungsopfers löst ein gewaltiges Medieninteresse aus. Sarah hat zwiespältige Gefühle,[…..]

Interview mit Mona Kasten

Ein forderndes Studium hier, Buchveröffentlichungen am laufenden Band, nebenbei auch noch einen aktiven YouTube-Kanal sowie ein Blog und dabei immer ein Lächeln auf den Lippen. Wer so viel unter einen Hut bekommt? – Mona Kasten, eine sympathische Bücherverrückte, die alles rund um Bücher und Lifestyle-Themen mit ihrer stetig wachsenden YouTube-Community teilt und kürzlich ihren vierten Roman veröffentlichte. Leonie hat sie auf der Frankfurter Buchmesse getroffen.

Eisvogelsommer

Inhalt: der Teenager Thomas stirbt bei einem Unfall. Aus seiner Sicht wird erzählt, wie das Leben seiner Verwandten und Freunde ohne ihn weitergeht. Wie gehen all die Menschen in seiner Umgebung mit dem Verlust um? Wann wird seine Freundin Orphee loslassen können? Wird sein Großvater, der ihm immer Geschichten erzählte und für den Thomas der[…..]

„Wir sind verdammt gut drauf!“

Dass der Ausschluss aus einer WhatsApp-Gruppe ganz schön krass sein kann, wissen die meisten Jugendlichen und diese Szene wird auch dramatisch dargestellt – als Beispiel für die heutige Abhängigkeit von Medien. Die Szene ist eine Sequenz aus dem Jugendtheaterstück „Wir sind verdammt gut drauf“ des U21 Jugendclubs, das zurzeit im Mörgens aufgeführt wird. Das Drehbuch[…..]

Das Palmöl-Problem

Gedankenverloren starrst du morgens auf die Müslipackung und gehst die Liste der Zutaten durch. Wie langweilig. Aber halt – da fällt dir auf, dass du von manchen Inhaltsstoffen gar nicht weißt, was sie genau sind. Was zum Beispiel ist Palmöl, eine Zutat, die sehr weit oben auf der Liste steht? Wenn du das Wort „Palmöl“[…..]

Do-it-yourself-Deko

Aufbewahrungsbox mit Serviettentechnik Du brauchst: Holzbox, Serviettenkleber (Bastelgeschäft), Serviette(n), Acrylfarben passend zur Serviette, Pinsel 1. Male die Box nach deinen Vorstellungen mit der Acrylfarbe an und lasse sie gut trocknen. 2. Löse die oberste Schicht der Serviette ab und schneide sie zu, so dass sie exakt auf die Box passt. 3. Trage eine dünne Schicht[…..]