Theater Brand: Meister Eder und sein Pumuckl

in Aktuelles um die Ecke, Theater

Der Schreinermeister Eder wundert sich über seltsame Ereignisse in seiner Werkstatt: Ständig verschwinden Dinge. Eines Tages entdeckt er den vorwitzigen Kobold Pumuckl. Der ist für alle Menschen unsichtbar, außer für Eder, weil er an dessen Leimtopf kleben geblieben ist. Deshalb muss er laut Pumucklgesetz jetzt bei Meister Eder bleiben. Bald ist Meister Eder froh, nicht mehr alleine zu sein. Der quirlige Kobold hält den Meister tüchtig auf Trab. Im Gegenzug ist Eder dem Pumuckl wie ein guter Großvater, der ihm viel erklärt, Dinge mit ihm unternimmt und ihm sogar Spielsachen und ein Bettchen baut.
Mit Pumuckl und seinen Streichen können sich Kinder gut identifizieren. Dabei hat er natürlich ein gutes Herz und sieht auch ein, wenn er Quatsch gemacht hat.
Das Stück ist angelehnt an die Serie von Ellis Kaut. Ursprünglich wurde diese 1962 für den Bayerischen Rundfunk erfunden. Später kamen 100 Folgen ins Fernsehen.

Nach dem Stück von Ellis Kaut
Das Stück läuft im Dezember 2018 und Januar 2019.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Kartenpreis: 10 Euro | ermäßigt 8 Euro

Theater Brand
Freunder Heideweg 3, 52078 Aachen
0170 9242762
theater-brand.de
Gruppenreservierungen bitte frühzeitig anmelden!
Infos: service@theater-brand.de



Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar