CHIO 2018: Soerser Sonntag

in Fotos – Vor Ort

Die Hitze des Jahrhundertsommers hat dem bunten Treiben des alljährlichen Soerser Sonntags anlässlich des CHIO keinen Abbruch getan: Die Kleinen hatten es da am Besten und konnten sich im Springbrunnen abkühlen. Auf dem Gelände bewegten sich die Besucher vielleicht etwas träger als in den Vorjahren, ließen sich aber gerne auf der Shoppingmeile inspirieren.
Reiter/-innen, Kinder und Familien und auch die Aachener CHIO-Prominenz war zugegen und deckte sich mit Accessoires ein oder bummelte neugierig durch die Reihen.
Ein typischer Soerser Sonntag also, dem weder die Hitze noch das WM-Endspiel am späteren Nachmittag etwas anhaben konnte. Ein schöner Auftakt für die kommenden Tage beim CHIO und wie immer mit freiem Eintritt für alle.

Fotos: Greta Arntz



Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Hinterlasse einen Kommentar