Windrad aus Federn basteln

in Basteln

Du brauchst: Zwei Kreise aus Moosgummi, Federn, Kleber, eine lange Nadel, eine dicke Nadel und eine Perle.Schneide zwei Kreise aus Moosgummi aus und klebe die Federn auf den einen Kreis. Klebe den zweiten Kreis darauf. Stecke erst eine dicke Nadel in die Mitte des Kreises, danach kannst du eine dünnere Nadel durch das Loch stecken.
Bevor du das Windrad an einen Baum nagelst, stecke eine kleine Perle auf, dann kann sich das Rad besser drehen.



Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Hinterlasse einen Kommentar