Lade Veranstaltungen

Eifelpark

In die hügelige Landschaft der Eifel fügt sich der Eifelpark Gondorf ein. Hier können 200 Wildtiere wie Bären, Wölfe, Luchse und Steinböcke beobachtet werden, aber auf dem weitläufigen Areal warten auch zahlreiche Attraktionen wie in Freizeitparks.

Beliebt ist die Sommerrodelbahn „Eifel-Coaster“, mit der es in rasanter Fahrt ins Tal geht. Kettenkarussell, Autoscooter und Achterbahn, Rutschen-Paradies, Abenteuerspielplätze und Elektroautos erwarten die Besucher. Ein besonderes Erlebnis versprichen der Besuch der Greifvogel-Flugschau, die geführte Tierfütterung, das Puppentheater und die spannenden Unterhaltungsshows im Waldtheater. Neuheiten 2015: Hier dreht sich alles um das Thema „Wasser und Piraten“. Ob eine spritzige Bootstour in der „Gondorfer Piratenschlacht“, ein Ritt auf einem Krokodilrücken auf der „Eifler Wasserjagd“ oder Erfrischung auf dem Wasserspielplatz – da können die Besucher schonmal nass werden, was bei entsprechenden Temperaturen gerne in Kauf genommen wird.

Öffnungszeiten:
Hauptsaison von März bis November, täglich 10:00-17:00 Uhr

Nach der offiziellen Schließzeit kann man sich noch bis zum Einbruch der Dunkelheit im Eifelpark aufhalten, Tiere füttern und die Spielplätze nutzen.

Adresse

Weißstraße 12, 54647 Gondorf

06565 9566-0

www.eifelpark.com