Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall in Aachen

in Aktuelles um die Ecke, Ausflug, Ausstellung, Ferien, yang52 (14+)

Auch wenn wir uns nicht gerade als freudige Museumsgänger bezeichnen würde, haben wir uns in diesem Fall doch für die neue Ausstellung „Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall in Aachen“ des Centre Charlemagne entschieden. Für alle Besucher unter 22 Jahren ist der Eintritt frei, und glücklicherweise schließt uns das mit ein. Wir hatten also nichts zu verlieren.

In der Eingangshalle/Foyer erwarteten uns bereits Werke aktueller Streetart-Künstler aus dem Raum Aachen. Bunt, abwechslungsreich und eindrucksvoll. Und genau so ging es weiter. Mit Sammelstücken wie Kleidung, Musikplatten, Postern, Fotos, Eintrittskarten, Videos und alten Kassetten an der Wand wurden wir sofort von den verschiedenen Jugendbewegungen/-kulturen der Geschichte gefesselt und mit in eine andere Zeit genommen.

Beginnend mit den Wandervögeln über Hippies, Punks und Hausbesetzer bis hin zu Hip-Hop und Streetart – schnell wird einem klar, dass alle nur das eine wollen: sich aus den Fängen der Gesellschaft befreien und sich neu erfinden. Ob mit Musik, Kleidung, neuer politischer Einstellung oder Lebensphilosophie, alle versuchen, früher wie heute, auf ihre eigene Art und Weise zu rebellieren und sich von der alten Generation abzuheben. In den meisten Fällen jedoch stößt diese Art von Widerstand beim Rest der Gesellschaft nicht gerade auf Freudensprünge und Begeisterung.

Ob nun von Eltern oder Großeltern, „Früher war alles besser“ ist ein Satz, den definitiv jeder von uns schon einmal gehört hat. Ganz besonders in der heutigen Zeit von Massenkonsum und Fast Fashion sind viele der Meinung, es habe sich erst jetzt zum Negativen entwickelt, und „das war nicht immer so“. Doch wie so vieles kann man auch diese Aussagen nicht so einfach pauschalisieren und wir hatten allen Grund, diese Frage zu diskutieren.

Zu viel möchten wir jetzt aber nicht verraten. Wenn euch diese Themen interessieren, schaut vorbei und macht euch selbst ein Bild. Wir sind bereits überzeugt. Mit der kreativen Darstellungsweise, dem Graffiti, der Musik und den Texten, die zum Nachdenken anregen – diese Ausstellung ist einen Besuch wert. Sogar für Museumsmuffel.

Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall in Aachen – bis 30.09.2018
Centre Charlemagne
Neues Stadtmuseum Aachen
Katschhof 1, 52062 Aachen
centre-charlemagne.eu

Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar