The LEGO Movie 2: Ab 07. Februar im Kino

in Aktuelles um die Ecke, Im Kino

Die LEGO-Welt ist nicht mehr dieselbe: Kurz nachdem Emmet, Batman und Co. den Tag gerettet haben, wurde sie von feindlichen DUPLO-Außerirdischen in Schutt und Plastikbrösel gelegt und die Bewohner leben seitdem depressiv in einer kargen Ödnis. Bis auf Emmet, der auf wundersame Weise verschont wurde und so tut, als sei weiterhin alles super. Das ändert sich jedoch, als seine geliebte Lucy und seine Freunde von den neuen Bündnispartnern der DUPLO-Aliens ins All entführt werden. Es entspinnt sich eine Hatz durch Raum und Zeit, in der Emmet unter anderem dem Haudegen und Dinosaurierflüsterer Rex begegnet, der ihn dabei unterstützt, den Planeten und seine Liebsten erneut vor dem Untergang zu bewahren. Fünf Jahre nach dem ersten ebenso erfolgreichen wie aberwitzigen LEGO-Film und den beiden mal mehr, mal weniger gelungenen Ablegern „The LEGO Batman Movie“ und „The LEGO Ninjago Movie“ darf man auf ein Sequel hoffen, das wie schon der Vorgänger ein atemloses Gagfeuerwerk für Bausteinfans jeden Alters zündet – der Presse wurde es bis Redaktionsschluss leider nicht gezeigt.

Kinostart: 07.02.2019
USA 2019 | Regie: Mike Mitchell | mit den Stimmen von Patrick Schröder, David Nathan, Sandra Schwittau | Laufzeit und FSK noch unbekannt

 



Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar