Himmlische Post

Es ist Tradition, zu Weihnachten Wunschzettel zu verfassen. In der ganzen Welt gibt es mittlerweile eine Menge Weihnachtspostämter, die von den Postämtern der Länder offiziell zur Adventszeit betrieben werden. Kinder können so Weihnachtswünsche direkt an das Christkind oder den Weihnachtsmann schreiben. In der Regel werden die Briefe sogar beantwortet.
Inzwischen kann Weihnachtspost – wer hätte es gedacht – sogar digital erledigt werden.

Weihnachtsmarkt-Malwettbewerb

Bald ist es wieder soweit, die schöne Weihnachtsmarktsaison startet am 23. November 2018!
Wie jedes Jahr rufen wir zu einem kleinen Malwettbewerb auf und verlosen ein Paket für einen fröhlichen Weihnachtsmarktbesuch in Aachen.
Aufruf an alle Kinder, die gerne malen und gestalten: Erstellt bis zum 17. November 2018 ein Bild von einem Familienausflug zum Aachener Weihnachtsmarkt nehmt an der Verlosung teil!

Ausprobiert: Aachen Arkaden

Nicht nur in der Vorweihnachtszeit ist shoppen gehen für mich eher Graus als Freude. In der Zeit vor den Feiertagen ist es besonders schlimm. Die Stadt ist überfüllt, alle sind gestresst und das ganze dann noch mit einem Kleinkind, dessen Hobby ebenfalls nicht shoppen ist. Lässt es sich jedoch nicht vermeiden, zieht es mich meist[…..]

Im Kino: Bo und der Weihnachtsstern (Filmstart 07.12.2017)

„Es begab sich aber zu der Zeit …“ – ob der neueste Film von Sony Pictures Animation („Hotel Transsilvanien“) mit diesen Worten beginnen wird, ist noch offen. Passend wären sie allemal, denn immerhin wird vom Weihnachtsevangelium erzählt, diesmal allerdings aus tierischer Perspektive. Die Hauptrolle spielt der geschundene Mühlenesel Bo, der eines Tages ausreißt, um ein[…..]

Stöckchenteelicht

Aus alten Dessert- oder Marmeladengläschen lassen sich ganz unterschiedliche Lichtgläser gestalten. Man kann mit zu Hause herumliegenden Zeitungsschnipseln oder buntem Transparentpapier ganz simpel wunderschön leuchtende Teelichtergläschen basteln. Das Sammeln der Stöckchen lässt sich im Vorfeld auch perfekt mit einem gemeinsamen Spaziergang verbinden und stellt zusätzlich zum Basteln ein kleines Familienevent dar.

DIY: Holzbilder

Besonders die Verwandtschaft freut sich ja bekanntlich zu Weihnachten über Fotogeschenke mit Motiven der lieben Kleinen. Aber auch zu allen möglichen anderen Anlässen ist die Holzbildmethode eine wunderbare Idee – nicht zuletzt natürlich zum Pimpen der eigenen vier Wände. Wir haben es in Caros Lädchen ausprobiert.