Auf die Plätzchen, fertig, los!

Wir haben hundert Leute gefragt: Welches ist euer Lieblings-Weihnachtsplätzchen-Rezept? Das Ergebnis ist wenig überraschend, bei den meisten sind es die Kekse, die bereits seit Generationen aufs Blech kommen. Gesunde und vegane Varianten haben wir auch kennengelernt.

Warum Haustiere als Geschenk keine gute Idee sind

Zwei große Dackelaugen schauen flehend nach oben: „Bitte, bitte, nur ein kleines. Sonst wünsch ich mir nichts zu Weihnachten. Auch nächstes Jahr nicht! Ich mach auch immer sauber. Versprochen!“ Kann man Kindern mit diesem Blick etwas abschlagen? Man kann, zumindest wenn es um die Anschaffung von Haustieren geht.

„Schöne Bescherung“ beim Aachener Weihnachtscircus

Akrobatik in schwindelerregender Höhe, Poetik und Komik, viel Phantasie und eine Circusprinzessin – der Weihnachtscircus steht für ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. In diesem Jahr können sich Besucher unter anderem auf den talentierten Jongleur Mario Berousek aus Tschechien freuen, der mit seiner Keulenjonglage einen Rekord als schnellster Jongleur der Welt hält – in[…..]

Ein musikalisches Hörspiel: Weihnachtswunderzeit

Mal ehrlich: Weihnachtsalben für Kinder sind nicht immer ein Vergnügen, für die Kleinen wie auch für die mithörenden Großen. Eine tolle Alternative zu Blockflöte und Klingglöckchen bietet die „Weihnachtswunderzeit“, ein musikalisches Hörspiel von und mit Sängerin und Schauspielerin Nadja Karasjew. Auf dem Album finden sich elf Lieder mit dazugehörigen Geschichten, die mit viel Poesie und[…..]

Tannenbäume: Bio, selbst geschlagen oder vom Discounter?!

Wie auch Plätzchen backen und Geschenke kaufen, gehört natürlich der Weihnachtsbaumkauf zu den typischen Weihnachtsvorbereitungen.
Möchtet ihr etwas für die Natur oder den guten Zweck tun? Oder wollt ihr den Weihnachtsbaumkauf zu einem besonderen Familienerlebnis machen? Für um die 20 Euro kann man natürlich auch beim Discounter einen Weihnachtsbaum kaufen. Beim wichtigsten Weihnachtsaccessoire lohnt es sich jedoch, sich Gedanken darüber zu machen, auf was man Wert legt. Im Folgenden stellen wir ein paar „ganz besondere“ Weihnachtsbäume vor.

Weihnachtsaktion der Tafeln

Die Tafeln sammeln Lebensmittel für bedürftige Menschen, die diese gegen einen geringen Kostenbeitrag erwerben können. In der Weihnachtszeit findet alljährlich eine große Weihnachtskisten-Aktion statt.
Hier können alle Menschen für die Bedürftigen in ihrer Stadt Weihnachtskisten packen. Die Kisten werden dann von der Tafel kostenlos an ihre Kunden abgegeben.

Wunschbäume in Aachen & um die Ecke

Nicht alle Kinder und Familien sind gleichermaßen gesegnet mit der Möglichkeit sich an Weihnachten zu beschenken oder beschenkt zu werden. Einige Unternehmen haben Tannenbäume aufgestellt, an denen Zettel mit kleinen Geschenkwünschen hängen. Wer auf diese Weise etwas weitergeben möchte, findet hier ein paar Adressen. Ihr kennt noch mehr Wunschbäume oder findet andere Arten des Spendens sinnvoller? Gebt die Anregungen und Adressen gerne an uns weiter, wir werden sie veröffentlichen.