Im Kino: Wendy 2 – Freundschaft für immer (ab 22.02.2018)

Als vor dreizehn Monaten der erste Spielfilm basierend auf den Mädchencomics um die Pferdenärrin Wendy Thorsteeg in die Kinos kam, erhielt er überwiegend negative Kritiken. Über 600.000 Zuschauer wollten „Wendy – Der Film“ trotzdem sehen, was zwar kein Vergleich mit Produktionen wie „Ostwind“ oder „Bibi & Tina“ ist, bei moderaten Herstellungskosten aber dennoch einträglich genug[…..]

„Ich wünsch mir ein Pony“

Während ihres Praktikums beim Verlag um die Ecke erzählte Beate Böker oft von der anstrengenden Arbeit bei den Pferden ihrer Familie, die sich nicht darum scheren, ob gerade ein Praktikum oder eine Studienarbeit ansteht. Wer wäre also besser geeignet, um einen Text zum Thema zu schreiben?

Ostwind – Grenzenlos frei

Mit 14 ist das Leben alles andere als leicht – das erfährt auch die leicht vorlaute Mika (Hanna Binke), die ihren Eltern beichten muss, ihre Versetzung ins nächste Schuljahr nicht gepackt zu haben. Wenig begeistert von dieser Entwicklung beschließen die Eltern, in Zukunft mit härterer Hand zu erziehen. Los geht’s direkt mit einer besonders empfindlichen[…..]