Kanutour durch Schweden: Abenteuer im Norden

Den Reiseveranstalter „Rucksack Reisen“ gibt es ca. seit 1990. Klaus Lange, der bereits als Student Kanutouren und Wildwasserkurse leitete, ist seit 1992 dabei und leitet die Geschicke des Unternehmens mit. Als er 2000 die Idee hatte, die beliebten Kanutouren auch als Familienreise anzubieten, hätte er nach eigener Angabe gar nicht gedacht, dass das jemand mitmacht: „Schließlich verlässt man in gewisser Weise seine Komfortzone, muss selber am Gaskocher kochen oder Feuer machen, hat keine Dusche und so weiter“, erzählt er. Dann die Überraschung: „Das Angebot schlug ein wie eine Bombe“ und entwickelte sich zum bestgebuchten Familienprogramm des Veranstalters. Heute sind im Sommer fünf Gruppen gleichzeitig pro Woche in Schweden unterwegs und drei nochmal in Frankreich.