Im Kino: Bo und der Weihnachtsstern

„Es begab sich aber zu der Zeit …“ – ob der neueste Film von Sony Pictures Animation („Hotel Transsilvanien“) mit diesen Worten beginnen wird, ist noch offen. Passend wären sie allemal, denn immerhin wird vom Weihnachtsevangelium erzählt, diesmal allerdings aus tierischer Perspektive. Die Hauptrolle spielt der geschundene Mühlenesel Bo, der eines Tages ausreißt, um ein[…..]

Hexe Lilli rettet Weihnachten

Kinostart: 09.11. D 2017 | Regie: Wolfgang Groos | mit Hedda Erlebach, Jürgen Vogel, Anja Kling | Laufzeit und FSK noch unbekannt Die Kinderbücher um die kleine Hexe Lilli, geschrieben vom Pseudonymautor Knister, sind seit vielen Jahren nicht nur in Deutschland populär. 2009 und 2011 setzte sich der Erfolg der Reihe in Form zweier Kinofilme[…..]

Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt

Zweieinhalb Jahre nach der ebenso geglückten wie erfolgreichen ersten Real-filmadaption der Kinderbuchgeschichten um den kauzigen Erfinder Pettersson und seinen sprechenden Kater Findus in „Kleiner Quälgeist, große Freundschaft“ folgt nun der zweite Streich. Basierend auf den beiden Büchlein „Pettersson bekommt Weihnachtsbesuch“ und „Morgen, Findus, wird‘s was geben“ von Sven Nordqvist wird es diesmal frostig, als ein Schneesturm die Stube der beiden Helden in Weiß taucht.

Filmtipp für Weihnachten: Schöne Bescherung

(Tipp von Birgit Franchy) Chevy Case möchte seiner Familie im Weihnachtsklassiker von 1989 ein unvergessliches Fest bereiten. Natürlich geht alles schief, was so schiefgehen kann. Die Verwandten und der Chef nerven, die 25 000 Lichter, die das Haus erstrahlen sollen, funktionieren nur einen kurzen Moment, der Truthahn ist ein Desaster und natürlich geht auch der[…..]

Filmtipp Weihnachten: Wunder einer Winternacht – Die Weihnachtsgeschichte

(Vorgestellt von Dörte Schulz) Der mit mehreren Preisen ausgezeichnete Kinderfilm begeistert mit großartigen Aufnahmen des winterlichen Finnland und einer Geschichte, die ein gut gehütetes Geheimnis lüftet, nämlich wie der Weihnachtsmann zu seinem Beruf kam: Vor hunderten von Jahren lebte in einem kleinen Dorf in Lappland der Waisenjunge Nikolas. Die Dorfbewohner wollen den Jungen gemeinsam großziehen[…..]

Filmtipp Weihnachten: Scrooge

(Tipp von Dörte Schulz) Der Film ist eine Adaption von Charles Dickens‘ 1843 veröffentlichter Erzählung „A Christmas Carol“. Ebenezer Scrooge ist ein habgieriger Geizhals, der Weihnachten hasst, die Menschen verabscheut und seine Angestellten drangsaliert. In der Weihnachtsnacht bekommt er unerwarteten Besuch: Der Geist seines vor sieben Jahren verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley sucht ihn auf und[…..]

Die Peanuts – „Fröhliche Weihnachten“

(Vorgestellt von Dörte Schulz) Die Zeichentrickserie, die nach den Comics des amerikanischen Autors und Zeichners Charles M. Schulz ab Mitte der 1960er Jahre entstand, handelt von den Peanuts, einer Gruppe von Vorstadtkindern, namentlich Schröder, Linus, Lucy, Sally, Peppermint Patty und natürlich Charly Brown. Er ist in gewissem Sinn die Hauptfigur und Besitzer des Beagles Snoopy,[…..]

Astrid Lindgren: „Das große Weihnachtsfest“

Für die Lindgren-Weihnachtskinder ist jetzt die schönste Zeit des Jahres. Pippi freut sich über den ersten Schnee. Doch wie bekommt sie Ferien, wenn sie nicht einmal zur Schule geht? Sie hat den Baum in ihrem Garten für die Kinder mit vielen Geschenken geschmückt, aber werden sie auch kommen? Michel findet, dass es allen Menschen an[…..]