Junggesellinnenabschied in den Carolus Thermen Bad Aachen

in Aktuelles um die Ecke, Familienleben

Die Ansprüche an Jungesellinnenabschiede haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Bräute bzw. ihre Freundinnen sind auf der Suche nach einer Alternative zu den klassischen Partytouren.
Drei Auszubildende des Berufsbildes „Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit“ hatten dazu die passende Idee: eine spezielle Wellnesspauschale für die Braut und ihre Freundinnen in den Carolus Thermen Bad Aachen. Zunächst wurden mit Hilfe einer Konsumentenanalyse die Vorstellungen und Wünsche der Zielgruppe ermittelt, dann wurde das Angebot auf junge Frauen abgestimmt, die einen Junggesellinnenabschied in einem ruhigen und exklusiven Rahmen planen.

Das Arrangement für die Junggesellinnen-Abschiede in den Carolus Thermen Bad Aachen beinhaltet den Tagesaufenthalt inklusive Saunabereich, ein besonderes Pflegeritual in der gesamten Gruppe sowie ein Abendessen im hauseigenen Restaurant. Da die Braut an diesem Tag im Mittelpunkt stehen soll, erhält sie zusätzlich eine Entspannungsmassage und – damit das Ganze auch eine Überraschung sein kann – leihweise einen Bademantel und Handtücher.
Das neue Angebot erfreut sich seit dem Frühjahr 2015 einer immer stärker wachsenden Nachfrage.

Weitere Infos: Carolus Thermen Bad Aachen
0241 18274-0, www.carolus-thermen.de oder junggesellinnen@carolus-thermen.de



Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar