Größte Kürbis-Schau in NRW eröffnet wieder am 2. September 2018

in Aktuelles um die Ecke, Ausflug

[Advertorial] Schon jetzt leuchtet wieder die größte Kürbis-Schau in NRW auf dem Krewelshof EIFEL. Vom 2. September bis zum 4. November sind in der Schau „KÜRBIS ROYAL – die Könige rocken die EIFEL“ in Mechernich-Obergartzem neun Großskulpturen zu erleben – über und über mit leuchtend bunten Kürbissen geschmückt. Das Krewelshofteam ist in quirliger Festival-Laune und lockt zum Ausflug in die Eifel rund um den See des Hofes.

Hier rockt King Elvis persönlich, kämpfen Turnierpferde vor dem Kloster, Robin Hood hebt zum Sprung ab, der König des Dschungels bewacht das Mais-Labyrinth, oder Barbarossa thront vor dem Schachspiel. Märchenhaft zeigt der Krewelshof das Thema „Königlich“ – überlebensgroß mit Kürbissen dekorativ inszeniert.

Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet und lädt Familien und Kinder, Busreisen und Vereine aus Köln, Bonn, NRW, auf dem Weg zum Nationalpark Eifel ein. Informationstafeln erläutern die jeweiligen royalen Disziplinen und vermitteln viel Wissenswertes über den Kürbis, den Anbau und seine Verwendung. Beim Fachvortrag erzählt Bauer Theo von den 100.000 Kürbissen, die er aus eigenem Anbau sorgfältig per Hand erntet, und mit vielen Helfern einzeln an die riesigen Figuren bindet.

In der Hofküche „Feld & Tafel“ kochen Kürbissuppe, Kürbis-Röstis und knusprige Kürbis-Pommes nach den Rezepten vom Hof. Kürbis-Sekt und Kürbiskuchen Verköstigungen gehören zu jedem Ausflug auf den Krewelshof Eifel dazu.

Zusätzlich wetteifern Kinder und Eltern beim Kürbisschnitzen im September jeweils von freitags bis sonntags um 15:00 Uhr, und beim großem Kürbis-Schnitz-Festival im Oktober, zum Auftakt in die Halloween-Saison.
Das Mais-Labyrinth in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Eifel ist ebenfalls bis zum November täglich geöffnet.

Infos: www.krewelshof.de



Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar