Lade Veranstaltungen

Theater Liberi

Theater Liberi wurde 2008 gegründet und hat sich auf Märchenmusicals für die Zielgruppe Familien spezialisiert. Mit ihren aufwendigen Eigenproduktionen touren sie durch das ganze Land, Österreich und Luxemburg. Auch 2017/18 schauen sie in unserer Region vorbei.

Termine:

Aschenputtel – das Musical

Altbekannt und doch neu: Mit „Aschenputtel – das Musical“ bietet das Theater Liberi Familienunterhaltung mit einer großen Portion Romantik, Humor und Tempo. Mitreißende Popsongs, aufwendige Kostüme und überzeugende Darsteller bescheren dem Märchenklassiker ein überraschendes Comeback.
Auch in dieser herrlich lebendigen Neufassung des Grimm’schen Märchens verwandelt sich das Aschenputtel, die arme Magd mit der bösen Stiefmutter, in eine freudestrahlende Traumprinzessin. Doch auf dem Weg dahin herrscht turbulentes Treiben am Gutshof der Stiefmutter, im königlichen Schloss und im ganzen Märchenland: Da ist ein Koch, der nicht kochen will, ein Hofnarr, der nicht witzig ist, ein König, der nicht regieren will, und ein Prinz, der sich als Bote ausgibt. Beim großen Finale – dem vom König ausgerichteten Ball – wird sich Aschenputtels Leben für immer ändern …

So, 12.11., 11:00 und 15:00 Uhr
Eurogress, Monheimsallee 48,
52062 Aachen
Zwei Stunden (inkl. 20 Minuten Pause)
Ab 4 Jahren

Preis inklusive VVK- und Systemgebühr:
Für Erwachsene: 25/22/18 Euro
Für Kinder von 3 bis 14 Jahren: 23/20/16 Euro

Pinocchio – das Musical

Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight „Pinocchio“ den eigenwilligen Titelhelden auf den Weg Richtung Menschlichkeit.
Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ers-ten Moment an für Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner!
Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer …

Di, 31.10., 16:00 Uhr
Theater Düren – Haus der Stadt, Stefan-Schwer-Straße 4, 52349 Düren

Sa, 02.12., 15:00 Uhr
Stadthalle, Annastraße 2-6, 52477 Alsdorf

Zwei Stunden (inkl. 20 Minuten Pause)
Ab 4 Jahren
Preis inklusive VVK- und Systemgebühr:
Für Erwachsene: 22 /20 /17 Euro
Für Kinder von 3 bis 14 Jahre: 20/18/15 Euro