Lade Veranstaltungen

Neanderthal Museum

Die Ausstellung erstreckt sich über vier Ebenen auf der allmählich nach oben ansteigenden Rampe.
Am Beginn wird die Geschichte des Neandertals und die Fundgeschichte des Neanderthalerskelettes erzählt: „Ein Tal und sein Geheimnis“. Daran anschließend werden die entscheidenden Abschnitte der Menschheitsgeschichte vorgestellt: „Eine Reise durch die Zeit“.


Darauf folgen fünf Themenbereiche, die einen chronologischen Abriss der Humanevolution geben und das komplexe Thema „Entwicklungsgeschichte der Menschheit“ eingrenzen: „Leben und Überleben“, „Werkzeug und Wissen“, „Mythos und Religion“, „Umwelt und Ernährung“ sowie „Kommunikation und Gesellschaft“.

Neben der Dauerausstellunge gibt es immer auch Sonderausstellungen, sowie ein breites museumspädagogisches Programm.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr

Adresse

Talstraße 300, 40822 Mettmann

02104 9797-0

www.neanderthal.de