Lade Veranstaltungen

Internationales Zeitungsmuseum

Eine weltweit anerkannte und bedeutende Größe im Presse- und Zeitungswesen. Die 1886 gegründete Sammlung umfasst inzwischen gut 200.000 Exemplare, vorwiegend Erst-, Letzt- und Jubiläumsausgaben aus aller Welt.

Das NEUE Internationale Zeitungsmuseum Aachen eröffnete am Freitag, 8. Juli 2011 mit einer völlig neu konzipierten Dauerausstellung, die eine aktuelle und aufschlussreiche Auseinandersetzung mit wesentlichen Aspekten der internationalen Medienwelt bietet. Durch anschauliche multimediale Vermittlung werden Themen wie „Vom Ereignis zur Nachricht“, „Lüge und Wahrheit“ oder ein Blick auf die Zukunft der Medien aufgegriffen. Die Ausstellung geht der Wirkung von Zeitung, Radio und Fernsehen nach und problematisiert die vielfältigen Konsequenzen von Internet und web 2.0. Ergänzt wird die neue Dauerausstellung durch aktuelle Wechselausstellungen und Vortragsveranstaltungen.

Adresse

Pontstraße 13, 52062 Aachen

0241 432-4910

www.izm.de