Lade Veranstaltungen

Indemann

Seit 2009 ein neues Wahrzeichen im ehemaligen Braunkohlerevier bei Düren: Auf der Abraumhalde „Goltsteinkuppe“ steht der Indemann, ein 36 m hoher Aussichtsturm aus 280 Tonnen Stahl und 20.000 Einzelteilen. 192 Stufen führen zu zwölf verschiedenen Ebenen. Per Aufzug gelangt man auf eine Höhe von 24 m. 40.655 LED-Leuchten lassen den Indemann bei Nacht zum leuchtenden Symbol des Indelandes werden.
Verbunden werden kann der Ausflug zum Indemann mit einem Spaziergang auf der Goltsteinkuppe. Für Kinder gibt es direkt vor dem Turm den „Piratenspielplatz“.
Darüber hinaus ist der Indemann Ausgangspunkt für die im Oktober 2009 eröffnete Nordic-Walking-Station.
Direkt nebenan kann man Fußballgolf spielen und ein Restaurant ist auch vor Ort.

Öffnungszeiten vom 18.03. bis 30.10.2016:
Indemann

Mo-Fr: 10:00-20:00 Uhr
Sa: 10:00-22:00 Uhr
So: 10:00-20:00 Uhr

Infostand + Aufzug
Mo-Fr: 14:00-20:00 Uhr
Sa: 14:00-22:00 Uhr
So: 10:00-20:00 Uhr
Bei schlechter Wetterlage (z. B. Starkregen oder Sturm) bleiben Änderungen vorbehalten.

Adresse

Zufahrt über die Merödgener Straße, 52459 Inden Altdorf

02465 3942

www.indeland.de/index.php?id=60