Lade Veranstaltungen

herbst-speci-spectacel

Das Marionettentheater De Strippkes Trekker wurde 1980 durch Bruder Wolfgang Mauritz ofm gegründet. Es entstand durch eine Freizeitaktivität im Franziskusinternat Hürtgenwald-Vossenack. Alles wird hier selbst gemacht: vom Figurenbau bis zur Musik, von der Kulisse bis zur Beleuchtung.
Jeweils einmal im Jahr finden die Veranstaltungsreihen „Pupparium Spectaculum“ und „herbst-speci-spectacel“ statt.

24. herbst-speci-spectacel 2017:

Mascha und der Bär
Sa, 11.11., 15:00 Uhr, Aula Franziskus-gymnasium, Ab 4 Jahren
Tatyana Khodorenko erzählt ein achteinhalb Meter langes russisches Volksmärchen aus Großmutters Weidentruhe.

Können Fische singen?
So, 12.11., 15:00 Uhr, Palazzo Puppazzi
Ab 6 Jahren
Lisa hat am Strand den wertvollen Ring ihrer Mutter verloren. Mithilfe von Robbi, dem Seehund, und dank der Zauberkünste einer Wasserhexe erlebt sie auf der Suche nach dem Ring aufregende Abenteuer in den Tiefen des Meeres. Die Zuschauer können mit Lisa nicht nur die fantastische Tierwelt unter Wasser entdecken, sondern dürfen auch merkwürdige Unterwasser-Künstler bewundern. Doch auch gefährliche Wesen treiben dort ihr böses Spiel. Wird Lisas Suche gut ausgehen und kommt der wunderbare Gesang wirklich von den Fischen?

Alles aus – Herr Nikolaus?
So, 03.12., 16:00 Uhr, und Di, 05.12.,
19:00 Uhr, Palazzo Puppazzi
Marionettentheater De Strippkes Trekker zeigt ein Stück für Kinder ab 5 Jahren.
Nikolaus bereitet sich wie in jedem Jahr auf Weihnachten vor. Doch diesmal stößt er auf unerwartete Probleme. Ob der Nikolaus die Schwierigkeiten bewältigen wird?

Der kleine Bär und die lange, kalte Winternacht
Mi, 27.12., 14:30 + 16:00 Uhr, Palazzo Puppazzi
Seifenblasen-Figurentheater zeigt ein Stück für Kinder ab 3 Jahren frei nach dem Bilderbuch von Fredrik Vahle und Pierre Thomé.
Dunkel und eisig sind die Nächte im Dezember. Dem kleinen Bären kommt es vor wie eine einzige, lange, kalte Winternacht. Die will er vertreiben, aber es klappt nicht. Da fällt dem alten Bären etwas ganz Bemerkenswertes ein …
Eine poetische Weihnachtsgeschichte für all jene, die auch auf der Suche nach etwas Wärmendem wie etwa einem leuchtenden Baum sind.

Marionettentheater De Strippkes Trekker, Kloster-Kultur-Keller und Aula des FGV
Franziskusweg 1, 52393 Hürtgenwald-Vossenack
Kartenvorbestellung: 02429 30853