Tannenbäume: Bio, selbst geschlagen oder vom Discounter?!

Wie auch Plätzchen backen und Geschenke kaufen, gehört natürlich der Weihnachtsbaumkauf zu den typischen Weihnachtsvorbereitungen.
Möchtet ihr etwas für die Natur oder den guten Zweck tun? Oder wollt ihr den Weihnachtsbaumkauf zu einem besonderen Familienerlebnis machen? Für um die 20 Euro kann man natürlich auch beim Discounter einen Weihnachtsbaum kaufen. Beim wichtigsten Weihnachtsaccessoire lohnt es sich jedoch, sich Gedanken darüber zu machen, auf was man Wert legt. Im Folgenden stellen wir ein paar „ganz besondere“ Weihnachtsbäume vor.

Himmlische Post

Es ist Tradition, zu Weihnachten Wunschzettel zu verfassen. In der ganzen Welt gibt es mittlerweile eine Menge Weihnachtspostämter, die von den Postämtern der Länder offiziell zur Adventszeit betrieben werden. Kinder können so Weihnachtswünsche direkt an das Christkind oder den Weihnachtsmann schreiben. In der Regel werden die Briefe sogar beantwortet.
Inzwischen kann Weihnachtspost – wer hätte es gedacht – sogar digital erledigt werden.

Hexe Lilli rettet Weihnachten

Kinostart: 09.11. D 2017 | Regie: Wolfgang Groos | mit Hedda Erlebach, Jürgen Vogel, Anja Kling | Laufzeit und FSK noch unbekannt Die Kinderbücher um die kleine Hexe Lilli, geschrieben vom Pseudonymautor Knister, sind seit vielen Jahren nicht nur in Deutschland populär. 2009 und 2011 setzte sich der Erfolg der Reihe in Form zweier Kinofilme[…..]

Toverland – Winterfreizeitspaß für die ganze Familie

Magische Wintermomente mit der Familie kann man im Toverland bei Venlo erleben. Zu seinem 15. Geburtstag lädt der Park seine kleinen und großen Besucher ins Winterland ein. Ob auf der bis zu 45 Stundenkilometer schnellen Maximus Blitz Bahn oder im gemütlichen Biergarten bei heißer Schokolade. Die beiden überdachten Hallen, das Land von Toos und der[…..]