Die Gileppe-Talsperre: Wandern mit Aussicht

Für alle, die gerne Wasser, Wald und Wandern miteinander verbinden, lohnt sich ein Besuch der Gileppe-Talsperre. Inmitten hügeliger Landschaft liegt eine der ältesten Talsperren Europas. Die kostenlose Fahrt mit einem der Glasaufzüge auf den 77 Meter hohen Aussichtsturm ist nur etwas für Schwindelfreie. Oben bietet sich ein traumhafter Blick über den See und die Staumauer,[…..]

Herbstaktionen im Wildpark Gangelt

Freier Eintritt für Kinder in den Herbstferien, tägliche Führungen und als Sonderaktion: Eicheln sammeln für die Wildtiere! Schon bald sind wieder Herbstferien und egal, wie das Wetter nun wird: Der Wildpark Gangelt lockt mit seinen vielen europäischen Wildtieren und einigen Sonderaktionen. Sie sind zu einer schönen Tradition geworden, und so haben Kinder bis 15 Jahre[…..]

Ausprobiert: Barfußpfad auf dem Gnadenhof Arche

Mitten im Grünen liegt der Gnadenhof Arche Aachen e. V. in Würselen-Broichweiden. Es gibt nicht nur einige Tiere zu entdecken, sondern auch einen abwechslungsreichen Barfußpfad. Von Mai bis einschließlich September kann der Barfußpfad freitags, samstags und sonntags von 15:00 bis 17:00 Uhr besucht werden.

Neu am Alsdorfer Weiher: Adventure Golf

Passend zum Beginn der Sommerferien hat die neue Adventure-Golfanlage nahe dem Alsdorfer Tierpark eröffnet. Anders als beim alten Minigolfplatz entsteht auf dem Gelände rund um das Bootshouse ein spannender Parcours auf verschiedenen Ebenen. Mal spielt man im schattigen Wald, mal in der Sonne und immer mit Blick auf den See. Thematisch passen die Bahnen gut[…..]

Umsonst & Draussen: Parks & Plätze in Aachen

Funsport ist super, aber auch kostspielig. Und die Ferien sind lang. Hier stellen wir schöne Plätze vor, an denen Jugendliche sich bei schönem Wetter gerne aufhalten und die auch anderen Altersstufen einiges zu bieten haben – und zwar kostenlos oder zu günstigen Preisen.

Viel Neues im Alsdorfer Tierpark – der Eintritt bleibt frei

Nachdem die alte Dampflok den Alsdorfer Tierpark verlassen musste, wurde zum Glück schnell Ersatz gefunden: ein großes Piratenschiff aus Holz zum Spielen und Klettern. Auch der Froschteich und das angrenzende Wegenetz wurden neu gestaltet und sind jetzt noch besser zugänglich. Es ist faszinierend, wie rege der erweiterte Mehrgenerationenspielplatz von Kindern und Erwachsenen aller Altersklassen genutzt[…..]