Insektenhotel

Da immer mehr Bienen und andere Insekten vom Aussterben bedroht sind, bauen wir diesmal ein einfaches Insektenhotel als Zufluchtsort. Ihr könnt es im Garten oder auf Terrasse oder Balkon aufstellen. Aber ACHTUNG: Wenn das Haus erstmal steht, bitte nicht mehr bewegen. Die Insekten finden sonst ihre Löcher nicht mehr wieder.

DIY-Makramee: Blumenampel

Eine Blumenampel darf heutzutage in keinem Hipster-Haushalt mehr fehlen! Ihr wollt auch den Style der 70er Jahre bei euch zu Hause verbreiten? Hier kommen ein paar Basics der Knotentechnik Makramee. Material bekommt man im Bastelgeschäft. Es gibt ökologisches (besser für die Umwelt) oder auch Material mit Kunststoffanteilen (kann man mit Feuerzeug verschmelzen). Für die Blumenampel[…..]

DIY-Makramee: Armband

Material bekommt man im Bastelgeschäft. Es gibt ökologisches (besser für die Umwelt) oder auch Material mit Kunststoffanteilen (kann man mit Feuerzeug verschmelzen). Pro Armband braucht man ca. 2 m Band. Gut ist eine gepolsterte Unterlage, auf der man mit Stecknadeln die Schnur befestigen kann. Wir haben einen alten Schuhkarton dafür genommen und ein Tuch darüber[…..]

Für Ostern: Hase, Küken & Ei häkeln

Ist Häkeln das neue Yoga? Der Umgang mit den Maschen hat sich vom verstaubten Omi-Image gelöst und ist auch bei vielen jungen Leuten zum Trend geworden. Wie wäre es also in diesem Jahr mal mit selbst gehäkelten Ostergeschenken? Alles, was man dazu braucht, sind eine Häkelnadel und ein Knäuel Wolle.

Trend: Journaling – Wie Tage- und Notizbücher das Leben bereichern

Als ich vor kurzem meine Schreibtischschubladen ausmisten und neu sortieren wollte und dabei unzählige Tagebücher, manche bereits gefüllt, andere noch leer, vorfand, fing ich an, in meinen alten Tagebüchern zu lesen. Geschichten von meinem jüngeren Ich zu lesen, fesselte mich richtig, wie ich dabei feststellte. Oft musste ich währenddessen schmunzeln oder sogar laut lachen, an[…..]