Kinderleichte Becherküche

„Mama, ich möchte endlich erwachsen sein!“ Mit diesen Worten überraschte Florian seine Mutter Kerstin F. kurz vor seinem vierten Geburtstag. „Was kannst du denn dann machen, was du jetzt nicht machen kannst?“, fragte sie überrascht. „Ich möchte endlich alleine kochen können“, war seine Antwort.

Buchtipp: Kater Kamillo kommt in die Schule

Wie viele andere auch hat Kater Kamillo ein bisschen Angst vor dem ersten Schultag. Er ist nervös und fürchtet sich vor dem neuen Erlebnis, da er nicht weiß, was ihn erwartet. Mit allen Mitteln versucht er, seine Mutter zu überreden, seinen ersten Schultag doch lieber auf den zweiten zu verschieben. Doch es hilft nichts; der[…..]

Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging

Kater Konrad, von allen nur Konrädchen genannt, bekommt einen Schreck, als er herausfindet, dass sein Pausenbrot lange nicht so mausetot ist, wie es sein sollte. Die vorlaute weiße Maus, die gerne Marie Antoinette genannt werden will, beschließt, Konrad von da an auf Schritt und Tritt zu folgen. Nach anfänglichen Versuchen, die Maus loszuwerden, beginnt eine[…..]

Lillemi und Wolf

Die Waldfee Lillemi heißt jedes Tier willkommen, das an ihre Tür klopft. Ihr kleines Häuschen ist besiedelt von Igeln, dem Dachs, Häschen und fliegenden Affen. Doch eines Tages klopft der Wolf an die blaue Tür, um Schutz vor dem Unwetter zu suchen. Lillemi lässt ihn herein und kümmert sich genauso gut um ihn wie um[…..]

Tagebuch eines Wombat

Eine Woche aus der Sicht eines Wombats: schlafen, Türmatten-Angreifer besiegen, schlafen, sich kratzen, schlafen, Löcher graben und weiterschlafen. Und Karotten sind toll! Jackie French und Bruce Whatley geben Einblick in das Alltagsleben des australischen Beuteltiers, das herausfindet, dass Mülleimer vermöbeln wohl die beste Methode ist, um die Menschen darauf hinzuweisen, dass Haferflocken jetzt die perfekte[…..]

Kleiner Elliot – Große Stadt

Die Geschichte von Elliot beschreibt die Schwierigkeiten des Kleinseins. Der bunt getupfte kleine Elefant muss in der Großstadt, die er sein Zuhause nennt, aufpassen, dass er nicht in den Menschenmassen untergeht. Türklinken sind Hindernisse, der Tisch ist viel zu hoch und etwas aus dem Kühlschrank zu holen wird zum Abenteuer. Trotzdem erfreut sich Elliot an[…..]

Graugrau und Fünkchen

Graugrau ist ein graues Wesen, welches nur bei Nacht hervorkommt, da es am Tag, in der Sonne, nicht überleben kann. Sie kennt die Welt nur bei Sonnenuntergang und im Mondschein. Graugrau fühlt sich furchtbar einsam und weint viel deswegen; sie wünscht sich sehr einen kleinen Freund zum Reden und Umsorgen. Und so passiert es, dass[…..]

Gesucht! Henri, der Bücherdieb

Henri, der kleine Hase, ist im Gegensatz zu seinen Artgenossen nicht besessen von Salat und Gemüse, nein, er ist besessen von Büchern. Unentwegt will er Geschichten lesen, Wörter lernen und sich in die gelesenen Geschichten hineinträumen, seien es Krimis, Gruselgeschichten oder Bilderbücher. Doch aus Mangel an Lesematerial beginnt er eines Tages, anderen Leuten ihre Bücher[…..]

Pinipas Abenteuer – Eine himmlische Pfannkuchensuche durch Europa

Der zweite Teil des Kinderbuches um die kleine Heldin Pinipa lockt wie sein Vorgänger ebenfalls mit charmanten, liebevollen Zeichnungen und einer interessanten Geschichte. Für ihre beste Freundin Greta, deren Lieblingsessen der Pfannkuchen ist, macht sich die mutige kleine Pinipa auf eine Reise durch Europa, um die leckersten Pfannkuchen zu finden. Auf ihrem großen Abenteuer durch[…..]

Welches Pferd heißt Gerd?

Faul rumliegen und immer nur tun, was die anderen von einem erwarten? Ist doch langweilig! Ganz egal ob Pferd oder Flamingo, Junge oder Mädchen, jeder darf machen, was er will. Auf jeder Seite fällt ein anderes Tier ein bisschen aus dem Rahmen und wird in einem lustigen Vierzeiler beschrieben, damit man es danach auf der[…..]