bip_Fremdsprachen

Kreativität macht Schule: Eltern neugieriger Kinder aufgepasst!

Am 30.08.2017 startet die staatlich anerkannte bip-Grundschule Aachen mit kleinen, altershomogenen Klassen. Ab sofort können Schulanfänger angemeldet werden. Der bip-Grundgedanke: In jedem Kind stecken Begabungen, die entwickelt werden können. Auf dem Lehrplan der leistungsorientierten Schule stehen deshalb nicht nur die regulären Fächer wie Mathe oder Deutsch, sondern auch acht Kreativitätsfächer wie Entdecken-Erforschen-Erfinden oder Darstellendes Spiel.

Portrait of a happy girl holding pumpkins in farm

Kürbispflanzaktion mit Dokumentation

Wettbewerb für Kindergärten und Grundschulen

Der Klatschmohn e. V., Förderverein für ökologische Landwirtschaft und gesunde Ernährung in der Region Aachen, lädt auch in diesem Jahr wieder alle Kindergartengruppen und Grundschulklassen der Euregio ein, an einem Pflanz- und Erntewettbewerb teilzunehmen: Die Gewinner dürfen sich über Bargeld in Höhe von 150 Euro freuen, alle anderen über eine Kiste mit leckerem Bio-Obst.

 

Der Schrift verschrieben: Schreibtraining mit Herz und Verstand

„Wenn Kinder die eigene Handschrift entdecken, entdecken sie auch ein Stück von sich selbst.“ Gudrun Ruppel ist nicht nur Lehrerin an der Gemeinschaftsgrundschule Alsdorf Ofden, sondern auch Expertin für die Vermittlung von Schreibschrift – heutzutage nicht mehr selbstverständlich bei Primarstufenpädagogen. „In den 1970er und 80er Jahren wurden in den meisten Bundesländern die Pädagogischen Hochschulen aufgelöst,…