Rudolf mit der roten Nase

in BlueRay & DVD, Filmarchiv, Hörbuch, BlueRay & DVD, Im Kino

(Vorgestellt von Dörte Schulz)
Die Geschichte vom Rentier mit der roten Nase kam Mitte der 1930er Jahre in den USA erstmals auf den Markt; 1943 sang Gene Autry zum ersten Mal von „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“. Heute ist Rudolf genauso bekannt wie der Weihnachtsmann. Rudolf leidet unter seiner leuchtend roten Nase, für die er von den anderen Rentierkindern verspottet wird. Er träumt davon, einen Platz im legendären Gespann des Weihnachtsmannes zu bekommen und trainiert für die alljährlichen Rentierwettkämpfe. Als er tatsächlich gewinnt, aber dann wegen seiner Nase disqualifiziert wird, nimmt er Reißaus. Auf seiner Reise muss er gemeinsam mit seinen neuen Freunden, dem Polarfuchs Slyly und dem Eisbären Leonard, spannende Abenteuer bestehen und am Ende sogar das Weihnachtsfest retten, das die Eiskönigin Stormella einfach einfrieren will.

Rudolf mit der roten Nase – der Kinofilm
(USA 1998)
FSK: o. A. | Spieldauer: 85 Minuten
Genre: Zeichentrickfilm; Bonus: 14 Lieder zum Mitsingen
erschienen 2008

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar