Adressen suchen
2

(Badminton- &) Kletterhalle Tivoli Rock

Strangenhäuschen 11
52070 Aachen

800 m² Kletterfläche, 200 m² Kunstfels, 16 m Höhe, Kinderkletterwand, Vorstiegsbereich, über 120 Routen, alle Schwierigkeitsgrade, jeden Donnerstag von 16:00-17:30 Uhr Kinder- und Jugendclub, spezielle Ferienkurse für Kinder ab 8 Jahren, Klettern für Schulklassen, Kindergeburtstagsfeiern. Freies Klettern ist ab 14 Jahren mit Einverständniserklärung möglich, für Kinder ab 8 Jahren werden Kurse und Aktionen angeboten. Öffnungszeiten: Mo-Fr, 10:00-23:00 Uhr Sa, So, feiertags: 9:30-22:30 Uhr

Abenteuerspielplatz Broichbachtal

Bergerstraße
52134 Herzogenrath

Niedrigseilgarten und Kletterturm, pädagogische Betreuung für Kinder ab 6 Jahren, jeden Mittwoch: Klettertag Öffnungszeiten (April bis Oktober): Mo-Do, 16:00-19:00 Uhr jeden 2. + 4. Sonntag: 14:00-18:00 Uhr Eintritt frei

Avonturenpark Valdeludo

Bandertlaan 9
NL 6101 Echt

Öffnungszeiten (bei gutem Wetter): Mittwoch: 13:00-18:00Uhr Samstag und Sonntag: 10:00-18:00 Uhr In den Ferien täglich von 10:00-18:00 Uhr  

Boulderhalle MOOVE

Kurbrunnenstraße 22
52066 Aachen

Über 500 m² künstliche Kletterwand mit Platten, überhängenden Dächern, freistehenden Blöcken und einem Rundbogen, 14 Parcours, Bewegungsangebot für Kindergärten und Bouldern für Schulklassen, Kinderclub ab 7 Jahren, Kinderfreizeit, Ferienspiele in Kombination mit dem Kletterwald Aachen, Kindergeburtstagsfeiern Nach einer Einweisung dürfen Kinder ab 6 Jahren frei bouldern. Kinder unter 11 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden, ab 11 Jahren reicht die Einverständniserklärung der Eltern. Preise: Schüler 6-18 Jahre: 7 Euro (zzgl. Einweisung) Öffnungszeiten: Mo-Fr: 13:00-23:00 Uhr, Sa, So, feiertags: 11:00-21:00 Uhr Für Gruppen und in den Schulferien gelten gesonderte Öffnungszeiten

Campus Boulderhalle

Tempelhofer Straße 16
52068 Aachen

Auf 1.200 Quadratmetern Grundfläche verteilen sich über 800 Quadratmeter Wandfläche mit einer Höhe von 4,50 Metern. Es gibt eine Kinderwand, die vom Bistro aus gut zu sehen ist. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nur unter Aufsicht einer verantwortlichen Aufsichtsperson bouldern. Preise: Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren: 7 Euro
3

diehalle

Grüner Weg 22
52070 Aachen

Bouldern, Parkour, Fitness Ninja Warrior, Crosstraining und Jump-Trampolin werden ab September in der neuen Halle ebenso angeboten wie Beachvolleyball, -fußball sowie Beachminton und -tennis.

Hochseilgarten Hürtgenwald

Kirchstraße 2
52393 Hürtgenwald

Der naturnahe Hochseilgarten liegt mitten im Wald und besteht aus 105 Einzelelementen und ca. 1.100 Metern Seilbahnen. Kinder müssen mindestens 6 Jahre alt und 1,20 Meter groß sein. 6- bis 13-Jährige dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen klettern. Preise: Kinder ab 13 Euro

JDAV – Jugend des Deutschen Alpenvereins

Römerstraße 41-43
52064 Aachen

Die Sektion Aachen des Deutschen Alpenvereins bietet für Kinder und Jugendliche von 5 bis 26 Jahren fünf offene Gruppen an, die sich nach Altersklassen aufteilen. Die Gruppen treffen sich jeweils wöchentlich zum Klettern und unternehmen gemeinsame Fahrten. Parallel dazu gibt es einen Wettkampfzweig für Kinder und Jugendliche, die am Sportklettern als Leistungssport interessiert sind.

Jugendherberge Hellenthal

Platiß 3
53940 Hellenthal

Überdachter Hochseilgarten und viele Outdoor-Aktivitäten, nach Anmeldung auch als Tagesausflug für Gruppen, Ferienprogramme „English Adventure Club“ für Kinder und „Eifel-Erlebnis-Mix“ für Familien, Jugendherberge am Rande des Nationalparks Eifel

Jugendherberge Rurberg

Barbarastraße 3-9
52152 Simmerath-Rurberg

Team-Hochseilgarten mit 15 Stationen sowie acht Meter hoher Kletterturm, nach Anmeldung auch als Tagesausflug für Gruppen, 7-tägige Ferienprogramme, frisch renovierte Jugendherberge am Rursee

Kletterwald Aachen

Unterer Backertsweg
52074 Aachen

Der Kletterwald in Aachen bietet 12 Parcours von leicht bis schwer in einer Höhe von 1 bis 22 Metern. Wer klettern möchte, muss kein besonderes sportliches Talent mitbringen, sollte wohl aber nicht unter Höhenangst leiden. 3 Parcours sind zum Üben gedacht, eine Einweisung gibt es durch erfahrene Kletterer. In den Ferien gibt es besondere Angebote für Kinder, auch der Kindergeburtstag kann vor Ort gefeiert werden. (mehr …)

Kletterzentrum Neoliet Heerlen – Sportpark Kaldeborn

Stadionbaan 52
NL 6416 CS Heerlen

1200 m² Kletterwand, Kinderclub „klimkidz“, Kindergeburtstage, Verleih einer mobilen 9 x 6 m großen Kletterwand Öffnungszeiten: Mo-Do: 12:00-22:30 Uhr Fr: 12:00-23:00 Uhr Sa: 10:00-23:00 Uhr So,feiertags: 10:00-22:30 Uhr

Mobiler Niedrigseilgarten

Korneliemünsterweg 101
52066 Aachen

von Eva Staerk  

Niedrigseilgarten

Johannes-Rau-Platz 1
52249 Eschweiler

In Eschweiler-Dürwiss an der Minigolfanlage am Blausteinsee Sa, So und feiertags: 14:30-18:30 Uhr  

ROCCA

Landsraderweg 13
NL 6271 NT Gulpen

16 m hohe Steilwände, Boulderhöhle, Hochseilgarten, Kindergeburtstage und Outdooraktivitäten Öffnungszeiten: Mo 9-18 Uhr Di-Do: 10-22:30 Uhr, Fr 10-21 Uhr Sa-So: 10-18 Uhr

SnowWorld Klimpark

Witte Wereld 1
6372 VG Landgraf

Der Kletterpark an der Skihalle zählt mit 25.000 Quadratmetern zu den größten Kletterparks Europas. Es gibt sechs Routen auf bis zu 12 Metern Höhe und fast 1.000 Meter lange Ziplines (Seilbahnen). Die Mindestgröße in Begleitung eines mitkletternden Erwachsenen beträgt 1,20 Meter, alleine dürfen Kinder ab 1,40 Meter klettern, an den Ziplines sind 1,60 Meter Mindestgröße erforderlich. Da alle Routen recht hoch über dem Boden liegen, sollte man mutig, ausdauernd und vor allem schwindelfrei sein. (mehr …)

Sport- und Freizeitzentrum Worriken

Worriken 9
4750 Bütgenbach

Das Freizeitzentrum Worriken liegt direkt am Bütgenbacher See und bietet: Drei Hochseilgärten (davon einer ab 8 Jahren), Kletterwand, Seilrutschen sowie verschiedene Sportprogramme (Basketball, Fußball, Handball, Volleyball, Kinball, Baseball, Tchoukball, Badminton, Trampolin, Tischtennis, Orientierungslauf, Hockey, Frisbee, Swingolf, Aerobic, Rollerski, Judo, Indiaca, Tennis, Klettern, Bogenschießen, Mountainbike (gegen Aufpreis), Rope-Skipping, Kajak, Kanu), neu ab Sommer 2013: Slackline, in den Ferien „Sportlager“ für Kinder