Kokos-Schafe

in Kochen

Zutaten für etwa 50 Stück:
Für den Teig:
125 g weiche Butter
90 g brauner Zucker
1 Prise Zimt
4 Tropfen Bittermandelöl
125 g Schokolade
125 g Mehl
65 g Speisestärke
65 g gemahlene Mandeln

Für die Verzierung:
150 g dunkle Schokoglasur, Kokosraspel

Zubereitung:
Butter schaumig schlagen. Schokolade in Stücke bröckeln, im Wasserbad schmelzen und mit dem Zucker und den Gewürzen verrühren. Mehl, Speisestärke und Mandeln unterrühren und mit den Händen gut durchkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde ruhen lassen. Backofen auf 180° C vorheizen. Teig ca. 6 mm dick ausrollen, Schafe ausstechen oder ausschneiden, auf das Blech legen und im Ofen auf der mittleren Stufe 12 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Schokoglasur im Wasserbad erhitzen. Den Bauch und Rücken der abgekühlten Schafe mit Schokoglasur bestreichen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar