Freizeitpark: Efteling feiert Geburtstag – 65 Jahre voller Wunder, Märchen und Sagen

in Aktuelles um die Ecke, Ausflug

Es war einmal im Jahre 1952. Der niederländische Illustrator und Zeichner Anton Pieck gestaltet mitten im Grünen einen verwunschenen Märchenwald. Das Märchen namens Efteling beginnt. Heute, 65 Jahre später, ist Efteling einer der größten Freizeitparks Europas. Als Geschichtenerzähler begeistert er seit Generationen – und erfindet sich immer wieder neu. Zum Jubiläum beschenkt Efteling seine Gäste mit der interaktiven Themenfahrt Symbolica und neuen, naturnahen Unterkünften im Ferienpark Efteling Loonsche Land.

Das große Schloss von Dornröschen, ein imposanter Platz mit Herolden, die Trompete spielen, und natürlich Langnek, die Figur mit dem langen Hals … Diese Efteling-Klassiker kennen alle Niederländer – und inzwischen auch viele deutsche Besucher. Überall im Freizeitpark wimmelt es vor fantasievollen Gestalten und Geschichten, außergewöhnlichen Achterbahnen wie dem Dive Coaster Baron 1898 und  Attraktionen wie dem Traumflug Droomvlucht, in dem Elfen und Trolle umher schweben.

Audienz beim König
Zum 65. Jubiläum des Parks lädt König Pardulfus ab dem Sommer in seinen „Palast der Fantasie“. Bei der Familienattraktion Symbolica geht es auf einen magischen Streifzug durch das Schloss, bei dem die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen. Mit Symbolica eröffnet die bisher größte Efteling-Attraktion ihre Türen.

Träumen in der Natur
Von den Schlossgemächern in Dünen und Wälder: Am 31. Mai 2017 wird mit dem Ferienpark Efteling Loonsche Land ein weiteres Jubiläums-Highlight eröffnet. Die 65 Ferienhäuser, 75 Hotel- und 20 Themenzimmer sind mit natürlichen Materialien eingerichtet und fügen sich harmonisch in die umliegende Landschaft ein. Hier übernachten die Gäste hoch in den Bäumen, zwischen Dünen, auf dem Wasser – und sind der Natur ganz nah.

Weitere Informationen unter
www.efteling.com

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar