Eine Geschichte über die Freundschaft und Jazzmusik: Herman und Rosie.

in Aktuelles um die Ecke, Standard

Herman, das Krokodil, und Rosie, die Antilope, lieben beide Hotdogs, Jazzmusik und Filme über das Meer. Doch obwohl sie so viele Gemeinsamkeiten haben und in direkter Nachbarschaft leben, kennen sie sich überhaupt nicht. Das Leben in der Stadt ist hektisch, laut, bunt und voller Möglichkeiten. Während Herman in einem Hochhaus arbeitet und am Telefon Sachen verkauft, arbeitet Rosie in einem vornehmen Restaurant und als Jazzsängerin. Tagtäglich sind sie von vielen anderen Lebewesen umgeben, und trotzdem fühlen sie sich ein bisschen allein in der großen Stadt. Als Herman jedoch eines Abends von der Arbeit kommt, hört er ein ganz wunderbares Geräusch. Da singt doch jemand! Die Stimme geht ihm nicht mehr aus dem Kopf, und so steigt er aufs Dach und beginnt eine kleine Melodie auf seiner Oboe zu spielen.

Mit „Herman und Rosie“ erzählt der australische Kinderbuchautor und Illustrator Gus Gordon eine bezaubernde Geschichte über das anonyme Leben in der Metropole New York und den zarten Beginn einer Freundschaft durch die gemeinsame Liebe zum Jazz. Herman und Rosie hören sich, bevor sie sich sehen – und es bedarf vieler Umwege und Beinahe-Begegnungen, bis sie sich ein erstes Mal gegenüberstehen. Faszinierend sind neben der berührenden Geschichte insbesondere die Illustrationen, welche wie in einer Collage aus unterschiedlichen Techniken und Ausschnitten zusammengesetzt sind. Es werden Illustrationen in Aquarell, Tusche und Buntstift mit Zeitungsausschnitten, Postkarten, einzelnen fotorealistischen Gegenständen und krakeligen Skizzen wie aus Kinderhand kombiniert, um eine ganz besondere Stimmung zu kreieren. Bunt, voller Details und ein wenig chaotisch, so wie die Stadt New York, die zwar nicht genannt wird, in Form der Zeitungsausschnitten aber stets präsent ist.

Gus Gordon: Herman und Rosie. Eine Geschichte über die Freundschaft
Aus dem Englischen von Gundula Müller-Wallraf
Knesebeck Verlag, München 2013
14,95 Euro

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar