Eifelpark: Erlebnispark für Action-Fans und Naturliebhaber

in Aktuelles um die Ecke, Ausflug, Umwelt, Natur & Tiere

In die hügelige Landschaft der Eifel fügt sich der Eifelpark Gondorf ein. Hier können 200 Wildtiere wie Bären, Wölfe, Luchse und Steinböcke beobachtet werden, aber auf dem weitläufigen Areal warten auch zahlreiche Attraktionen wie in Freizeitparks.

Beliebt ist die Sommerrodelbahn „Eifel-Coaster“, mit der es in rasanter Fahrt ins Tal geht. Kettenkarussell, Autoscooter und Achterbahn, Rutschen-Paradies, Abenteuerspielplätze und Elektroautos erwarten die Besucher. Ein besonderes Erlebnis versprichen der Besuch der Greifvogel-Flugschau, die geführte Tierfütterung, das Puppentheater und die spannenden Unterhaltungsshows im Waldtheater. Neuheiten 2015: Hier dreht sich alles um das Thema „Wasser und Piraten“. Ob eine spritzige Bootstour in der „Gondorfer Piratenschlacht“, ein Ritt auf einem Krokodilrücken auf der „Eifler Wasserjagd“ oder Erfrischung auf dem Wasserspielplatz – da können die Besucher schonmal nass werden, was bei entsprechenden Temperaturen gerne in Kauf genommen wird.

Event-Highlight:
Eifelpark bei Nacht am 22. August 2015 von 9 bis 23 Uhr Auf der großen Showbühne erwartet die Besucher ein Konzert von GLASPERLENSPIEL sowie Programm den ganzen Tag und Party bis in die Nacht. Straßenkünstler, Live-Bands und Feuerkünstler sind vor Ort. Phantastische Walkingacts, Zauberer und zahlreiche Künstler verwandeln den Park in ein buntes Meer aus Show und Spektakel. Krönender Höhepunkt ist das Brillant-Feuerwerk unter dem Sternenhimmel. Alle Attraktionen sind bis 23 Uhr geöffnet. Karten im Vorverkauf ab 12,50 Euro erhältlich!

Alle Infos unter: www.eifelpark.com

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar