Die Schultheatertage feiern 10-jähriges Jubiläum

in Aktionen und Initiativen, Aktuelles um die Ecke, Kultur & Musik

Endlich ist es wieder so weit! Zwischen April und Juli 2018 finden zum zehnten Mal die Schultheatertage statt. Hieran nehmen nicht nur Schulen aus der StädteRegion Aachen teil, sondern auch einige aus Ostbelgien, den Niederlanden, Düren und dem Kreis Heinsberg.

Durch das mittlerweile ziemlich große Projekt erhalten die Schulen in der Region die Möglichkeit, Stücke, egal ob Klassiker, selbstgeschrieben, mit oder ohne Musik oder Schwarzlicht, einzuüben und in Theatern der Umgebung aufzuführen. Vom Stadttheater über das DAS DA Theater bis hin zum Grenzlandtheater – alle unterstützen das Projekt mit Theaterpädagogen, Kostüm- und Bühnenbildnern, Regisseuren, Schauspielern und Tänzern. Denn ob vor oder hinter der Bühne: Die Inszenierung eines Theaterstücks bietet die perfekte Gelegenheit für Kinder, ans Theater lebhaft herangeführt zu werden und sich kreativ zu verwirklichen.

Die Stücke sprechen unterschiedliche Altersgruppen von Grundschülern bis zu Jugendlichen an. Die meisten Veranstaltungen sind vormittags. Wer mit seiner Klasse eine Vorstellung besuchen möchte, sollte sich frühzeitig anmelden. Der Eintritt ist frei, die Anmeldung erfolgt über reservierung@schultheatertage.eu.
Die Stücke sind alle in unserem Kalender zu finden, weitere Infos gibt es auf schultheatertage.eu.

Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar