Die Schule der magischen Tiere – die neue Abenteuer-Hörspielserie für Kinder

in Aktuelles um die Ecke, Buch-Tipps, Hörbuch, Hörbuch, BlueRay & DVD

Ein sprechender Fuchs als bester Freund? Die Liebe und die enge Bindung zu ihren Haustieren inspirierte Autorin Margit Auer, den Wunsch eines jeden Kindes in der bereits beliebten Kinderbuchreihe „Die Schule der magischen Tiere“ wahr werden zu lassen. Am 26.01.2018 folgen nun auch die drei ersten Hörspielfassungen: „Die Schule der magischen Tiere“, „Voller Löcher“ und „Licht aus“.

Ida ist vor Kurzem umgezogen und fühlt sich in ihrer neuen Umgebung verloren und einsam. Doch damit ist Schluss, als die neue Lehrerin Miss Cornfield ihren Schülern das Geheimnis der magischen Tiere offenbart.Nach und nach erhalten die Kinder die zu ihnen passenden und für sie bestimmten Tiere, mit denen nur sie selbst über alles reden können. Das gemeinsame Versprechen, das Geheimnis zu wahren, stärkt nicht nur die ganze Klassengemeinschaft, sondern lässt Ida auch ihre besten Freunde Benni und Rabbat (Fuchs) kennenlernen. Auch in den nächsten Teilen geht es um die Geheimhaltung der Tiere und um das Vertrauen zu ihnen.
Die wachsende Freundschaft, die lustigen Namen und die spannenden Abenteuer überzeugen vor allem Kinder ab sechs Jahren.

Die Schule der magischen Tiere
Margit Auer, Nina Dulleck
Carlsen-Verlag, 208 Seiten, 12 x 18,70 cm, 6,99 Euro (Taschenbuch)
Hörbuch 7,99 Euro
ab 8 Jahren

Wer also nun Lust bekommen hat, in die Fantasiewelt der oben genannten Hörbücher einzutauchen, kann gerne an unserer Verlosung teilnehmen. Schreibt bis zum 20.02.2018 eine Mail an verlosung@kingkalli.de, um eines der Hörspiele zu gewinnen (Folge 1).
Viel Erfolg!

Tipp von unseren Praktikantinnen Linn Muscheid und Luisa Beckers

Bleibe immer auf dem Laufenden

Ich will nichts verpassen und möchte wöchentlich den kostenlosen KingKalli-Newsletter erhalten und über aktuelle Themen und Termine auf dem Laufenden gehalten werden.

Ich bin damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar