Die Maus international

in Aktuelles um die Ecke, Apps & Webtipps, Flüchtlingshilfe

Fug muss zu einem Termin und nimmt den Bus. Christoph möchte wissen, wie die Anzeige bei der Bahn funktioniert. Diese Clips stehen nicht nur in deutscher Sprache zur Verfügung, sondern wurden vom WDR jetzt auch in arabisch eingesprochen und sind über die Seite „Maus-International“ abrufbar. Auf kurdisch erfahren kleine und große Zuschauer alles über Milchzähne und was ein Bagger so machen kann. Auf Dari begleiten wir Fug über die Straße und schauen uns an, wie Bobo Kindergeburtstag feiert. Der Kindergeburtstagsclip ist allerdings fast selbsterklärend und deswegen weiterhin auf Deutsch. Den kurzen Beitrag „Wie kräht der Hahn“ findet man auf allen Seiten, Menschen erklären in ihrer jeweiligen Landessprache wie man bei ihnen das Krähen des Hahnes intoniert. Nonverbale Maus und Elefant-Clips dürfen natürlich auch auf keiner Seite fehlen.

Ein entzückendes Angebot des WDR. Ich habe mir soeben mehrere Clips in allen drei zur Verfügung stehenden Sprachen angeschaut und mir vorgestellt wie es ist, in eine andere Sprache und ein anderes Land einzutauchen. Die zur Verfügung stehenden Clips bilden eine schöne Mischung aus Themen, die jedes Kind interessieren (Tierbabys, Milchzähne), aber auch landestypischen Sachen (z. B. Straßenverkehr).
http://www.wdrmaus.de/sachgeschichten/maus-international/

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar