KingKalli-Buchtipp: Tretet ein in „Das Museum der Dinosaurier“

Fossilienfunde auf der ganzen Welt wecken seit jeher Interesse für das Leben der faszinierenden Urzeitbewohner. Wurde der erste Dinosaurier bereits im Jahr 1824 klassifiziert, so konnten mehr als die Hälfte der heute bekannten Dinosaurier erst in den letzten 30 Jahren bestimmt werden. Moderne Methoden eröffnen Forschern ganz neue Möglichkeiten der Rekonstruktion, wodurch einige alten Theorien[…..]

Winterjunge – Buchtipp von Jana Baumann (13)

Ich möchte euch das Buch „Winterjunge“ von Henni Liz Borßdorff empfehlen. Es ist ein tolles Weihnachtsbuch für Mädchen (einigen Jungen könnte es auch gefallen) ab zwölf Jahren. Man kann es besonders gut in der Adventszeit lesen, denn es versetzt einen in eine weihnachtliche, verzauberte Stimmung. In dem Buch geht es um ein Mädchen namens Lu,[…..]

Kinderleichte Becherküche

„Mama, ich möchte endlich erwachsen sein!“ Mit diesen Worten überraschte Florian seine Mutter Kerstin F. kurz vor seinem vierten Geburtstag. „Was kannst du denn dann machen, was du jetzt nicht machen kannst?“, fragte sie überrascht. „Ich möchte endlich alleine kochen können“, war seine Antwort.

Feel Again

„Feel Again“ ist der dritte und letzte Band der Again-Trilogie der Spiegelbestseller-Autorin Mona Kasten: Anfangs ist der schüchterne Isaac Grant nur ein Projekt für die rebellische, eigenständige Fotografie-Studentin Sawyer Dixon. Sie will ihm helfen, sich (nicht nur äußerlich) in einen Bad Boy zu verwandeln, und die Entwicklung als Arbeit für ihr Studium festhalten. Dabei lernen sich die beiden kennen und es entwickelt sich etwas, das Sawyer viel wichtiger ist, als es ihr lieb ist, da sie eine schwere Vergangenheit hatte und seitdem kaum jemandem vertraut. Zugleich hat sie Angst davor, ihre Schwester, ihr einzig verbliebenes Familienmitglied, auch noch zu verlieren. Ist sie stark genug, ihre Probleme zu stemmen und sich ihren Gefühlen für Isaac hinzugeben?

Klassiker: Löwenzahn und Seidenpfote

Mutter und Vater Maus wohnen in einer alten Teekanne am Waldesrand. Die Mausemutter wünscht sich eine zarte Tochter, die ihr bei der Hausarbeit zur Hand gehen kann. Der Mausvater wünscht sich einen Sohn, der den Fuchs verjagt, mutig und stark ist. Als sich endlich Nachwuchs einstellt, kommt es natürlich ganz anders als geplant, nämlich genau umgekehrt. Seidenpfote ist groß, stark und mutig und ihr Bruder, der kleine Löwenzahn, ist schwächlich, aber schlau, weil er so viele Buchseiten frisst. Den Eltern passt das gar nicht, aber Löwenzahn und Seidenpfote gehen klug und mutig ihren Weg und erleben allerlei Abenteuer.

Bestiarium der kleinen und großen Tiere

Wenn sich acht Braunbären nebeneinanderstellen (oder -legen?), sind sie so lang wie ein Riesenkalmar. Ein Rosaflamingo ist so hoch wie der Hals vom Strauß und ein Grünspecht frisst 2.000 Ameisen pro Tag, der große Ameisenbär aber 15 Mal mehr. In diesem Bestiarium stellt Julie Colombet witzige und verblüffende Vergleiche aus der Tierwelt auf. Gleichzeitig lernt der Betrachter fast 50 Tierarten kennen und bewundert die niedlichen Zeichnungen in dem großen Bildband.

Elternratgeber: Was tun, wenn der Hamster den Löffel abgibt?

Das Buch „Was tun, wenn der Hamster den Löffel abgibt?“ entstand auf Grundlage der 2014 bis 2016 erschienenen Familientrio-Kolumne in der Süddeutschen Zeitung. In diesem Ratgeber werden 60 Elternfragen vom Familientrio beantwortet, wie zum Beispiel: Muss ich den kranken Hamster zum Tierarzt bringen? Darf man die Kinder anderer Eltern erziehen? Wie verhalte ich mich, wenn[…..]

Gefährliche Tiere

„Gefährliche Tiere“ umfasst Informationen über das Aussehen und die Eigenschaften von verschiedensten Tieren in ihren Lebensräumen. Tierarten werden miteinander verglichen und ihre Merkmale herausgestellt, angefangen bei Raubkatzen über Reptilien und Greifvögel bis hin zu Spinnen und Meeresbewohnern. Das Besondere an diesem Buch sind zum einen die Klappen, die einen den Körper- und Organaufbau der Tiere[…..]