5 Fragen an Ralf Klohr (Begründer der FairPlayLiga)

Vor rund zwei Wochen fotografierte Daniela Jansen am Rande eines F-Jugendspiels in Aachen ein Schild, das fußballverrückte Eltern in ihre Schranken weisen sollte. Auf Facebook wurde das Bild über 400 Mal geteilt und tausende Male geliked. Und das nicht zum ersten Mal, auch andere Vereine finden es notwendig, auf diese Regeln zu verweisen. Kein neues Phenomen. Bereits 2005 setzte sich Ralf Klohr, damals Trainer und Jugendleiter in Herzogenrath nach einer Schlägerei unter Eltern mit der Thematik auseinander und gründetet die FairPlayLiga. Diese soll 2017 auf Wunsch des DFB bei allen Vereinen im Kinderfußball eingeführt werden. Was ist da los am Spielfeldrand? Ralf Klohr steht Rede und Antwort.

Fußball und Fitness für Aachener und Flüchtlinge

Seit dem 20. Mai 2016 läuft das gemeinsame, wöchentliche Sportangebot mit Flüchtlingen und allen interessierten Aachenern. Fußball spielen kann man von 14 bis 15:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Vaalserstraße 292 und in der Turnhalle Minoritenstraße 7 läuft ein Fitnessprogramm von 16 bis 17 Uhr für alle Fitnesslevel. Wer Interesse hat, sich über Ländergrenzen[…..]

Fünfzehn Jahre Carolus Thermen Bad Aachen: Jubiläumswoche vom 09. bis 12. Februar 2016

Könnt ihr glauben, dass die Carolus Thermen schon wieder 15 Jahre alt sind?! Am 09. Februar 2001 wurden sie nach langjähriger Bauphase eröffnet. Nun wird dies mit großen Jubiläumsrabatten, Sonderveranstaltungen und Überraschungen gefeiert. „Vom Geburtstag profitieren sollen in erste Linie unsere Gäste“ betont Björn Jansen, Geschäftsführer der Kur- und Badegesellschaft mbH. So gibt es für[…..]