St. Martin 2017: Umzüge in Aachen

„Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir …“ In diesem Jahr liegt der 11. November ganz prakisch an einem Freitag. Viele Umzüge finden genau an diesem Tag statt. Los geht es allerdings schon am 04. November. Hier eine Übersicht der Züge in Aachen und um die Ecke.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Ausprobiert: Werk-Kunst-Hof

Der Werk-Kunst-Hof ist ein schöner Spielplatz, im großen Innenhof hinter der Südstraße gelegen. In der Anfangsphase machte er vor sich reden, weil Nachbarn sich am Kinderlärm störten. Nicole hat ihm einen Besuch abgestattet. Am Sonntag, dem 1. Oktober 2017 finden hier übrigens wieder der große Kindersachenflohmarkt im Rahmen des Südstraßenfestes statt!

Herbstaktionen im Wildpark Gangelt

Freier Eintritt für Kinder in den Herbstferien, tägliche Führungen und als Sonderaktion: Eicheln sammeln für die Wildtiere! Schon bald sind wieder Herbstferien und egal, wie das Wetter nun wird: Der Wildpark Gangelt lockt mit seinen vielen europäischen Wildtieren und einigen Sonderaktionen. Sie sind zu einer schönen Tradition geworden, und so haben Kinder bis 15 Jahre[…..]

Ausprobiert: Barfußpfad auf dem Gnadenhof Arche

Mitten im Grünen liegt der Gnadenhof Arche Aachen e. V. in Würselen-Broichweiden. Es gibt nicht nur einige Tiere zu entdecken, sondern auch einen abwechslungsreichen Barfußpfad. Von Mai bis einschließlich September kann der Barfußpfad freitags, samstags und sonntags von 15:00 bis 17:00 Uhr besucht werden.

Neu am Alsdorfer Weiher: Adventure Golf

Passend zum Beginn der Sommerferien hat die neue Adventure-Golfanlage nahe dem Alsdorfer Tierpark eröffnet. Anders als beim alten Minigolfplatz entsteht auf dem Gelände rund um das Bootshouse ein spannender Parcours auf verschiedenen Ebenen. Mal spielt man im schattigen Wald, mal in der Sonne und immer mit Blick auf den See. Thematisch passen die Bahnen gut[…..]

Umsonst & Draussen: Parks & Plätze in Aachen

Funsport ist super, aber auch kostspielig. Und die Ferien sind lang. Hier stellen wir schöne Plätze vor, an denen Jugendliche sich bei schönem Wetter gerne aufhalten und die auch anderen Altersstufen einiges zu bieten haben – und zwar kostenlos oder zu günstigen Preisen.

Ausprobiert: Superfly – Trampolinhalle Aachen

Der beliebte Trendsport hat es nun auch nach Aachen geschafft: Seit dem 30. Juni können sich Groß und Klein auf rund 4000 m² in der neuen Superfly-Trampolinhalle auf der Roermonder Straße austoben. Wir durften den Indoor-Spielplatz sogar schon einige Tage vorher testen und uns einen ersten Eindruck verschaffen. Schon beim Betreten der Halle fällt das[…..]

Viel Neues im Alsdorfer Tierpark – der Eintritt bleibt frei

Nachdem die alte Dampflok den Alsdorfer Tierpark verlassen musste, wurde zum Glück schnell Ersatz gefunden: ein großes Piratenschiff aus Holz zum Spielen und Klettern. Auch der Froschteich und das angrenzende Wegenetz wurden neu gestaltet und sind jetzt noch besser zugänglich. Es ist faszinierend, wie rege der erweiterte Mehrgenerationenspielplatz von Kindern und Erwachsenen aller Altersklassen genutzt[…..]

Ausprobiert: Fun Valley Maastricht

Nach etwa einer halben Stunde Fahrt erreichen wir das vier Kilometer südlich von Maastricht gelegene Fun Valley. Bei uns kommen direkt ein wenig Urlaubsfeeling und vor allem Neugier auf, als wir den Eingangsbereich betreten. Denn der ist einer Flughaf enhalle nachempfunden, die Kassen ähneln den Schaltern zur Gepäckaufgabe. Es ist bereits recht voll, dennoch funktioniert[…..]

Ausprobiert: Bistro il Cavallo

Ein Bekannter erzählte mir von einem gemütlichen Bistro in einem Reitstall. An einem freien Tag fuhr ich mit meiner Anderthalbjährigen dorthin. Zuerst hatte ich Probleme es zu finden. Wir sind die Kellerhausstraße hoch und runter gefahren. Es gibt weder Straßenschilder, die auf den Reitstall Braun, noch auf das Bistro, hinweisen. Schließlich sah ich ein Schild,[…..]