Bildergalerie: Sommerfest und Babymesse im Marienhospital

Sich einen Gipsarm anlegen lassen, Gummibärchen operieren, Knochen zusammenschrauben, den verletzten Kuscheltierfuchs verarzten – das alles können Kinder heute noch bis 18 Uhr auf der Rallye durch das Marienhospital. Natürlich neben dem obligatorischen Kinderschminken und Luftballonwettbewerb. Spannend ist auch der Blick in Krankenwagen und Feuerwehrauto sowie der Gang durch den begehbaren Darm, der über Krankheiten[…..]

1. Babymesse in Aachen ein voller Erfolg!

Vegane Windeln, Babybodys aus Holz, Kinderwagen aus Aachen, die richtige Tragemethode oder der gesunden Kinderschlaf – wer etwas darüber wissen wollte, hat sich auf der 1. Babymesse in Aachen eingefunden. Und das waren dann auch gleich zwischen 1.500 und 2.000 Besucher, die sich heute im Luisenhospital an rund 40 Ständen tummeln konnten. Zudem gab es[…..]

16. Multikultifest im Kennedypark

Heute habe ich es endlich mal zum Multikultifest im Kennedypark geschafft. Es war klasse! Blöderweise hatte ich nicht den großen Hunger dabei, um mich auf möglichst viele Leckereien zu stürzen. Ein schönes Fest mit vielen gut gelauten Besuchern. Einige hatten noch ihren eigenen Grill dabei und überall auf dem Gelände wurde gepicknickt, Sport gemacht, gechillt,[…..]

Lothringair 2015

Mitterweile schon fast ein feste Institution und bestens angenommen: Das dritte Lothringair am Samstag war mit einer Mischung aus Street Culture, Kunst und Performances, Live-Musik, Flaschenbier, kulinarischen Angeboten und Kinder-Bespaßung wieder ein klares Highlight. Trends 2015: Mehr DJ-Stages (Poebel, klenkes, Hochschulradio Aachen), mehr veganes Fingerfood (Lolaparoli, Pfannenzauber, Las Vegans), mehr Kalligrafie-Schilder und natürlich noch mehr[…..]

Visite bei der Gamescom 2014

Gamer, Youtuber, Cosplayer und alle, die nur spielen wollen, treffen sich auch dieses Jahr wieder auf der Gamescom, der weltgrößten Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, die 2013 340.000 Besucher gezogen hat. Wir haben auch vorbeigeschaut. Wer geht hin und was kann man da so machen? Und ist die Gamescom ein Familienevent?

„Mein Karl“ auf dem Katschhof

Vom 12. bis zum 27. April wird er in 520-facher Ausführung auf dem Katschhof stehen: Kaiser Karl, die Figur von Ottmar Hörl. Kunst oder Kommerz, langweilig oder einfach nur eine lustige Aktion – darüber stritten sich im Vorfeld schon die Geister.