Einweihungsfeier „Martinsplatz“

Am Samstag, den 14.04.2018, wurde der neu gestaltete Martinsplatz festlich eingeweiht. Gestartet wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst, gefolgt von einer kurzen Rede des Bürgermeisters Herr Plum, sowie Frau Wiese vom Fachbereich Stadtentwicklung und Frau Gärtner von stadtteilbüro aachen nord. Bei Sonnenschein und ausgeladener Stimmung setzte sich der neue Platz perfekt in Szene. Ich stürmten zuerst[…..]

Im Kino: Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Weil Mama Moll im Wellnesskurzurlaub ist, will der herzensgute, aber etwas tollpatschige Schokoladenfabrikingenieur Papa Moll seinen Kindern einen schönen Tag im Zirkus bereiten. Der Plan geht jedoch gehörig schief, als er auch noch die gemeinen Gören seines Chefs mitnehmen soll, die aus nachvollziehbaren Gründen die erklärten Erzfeinde von Fritz, Evi und Willy Moll sind. In[…..]

Fahrradtrainingsplatz in der Hohenstaufenallee

Ampeln, Verkehrsschilder, Zebrastreifen, andere Verkehrsteilnehmer – in unserem Straßenverkehr wird der Wahrnehmung von Kindern einiges abverlangt. Viele verschiedene Reize prasseln auf sie ein und können schnell überfordern. Während Erwachsene Reize filtern und im Idealfall sofort reagieren, haben Kinder eine längere Reaktionszeit und können Geschwindigkeiten oft noch nicht richtig einschätzen. Daher bietet die Verkehrswacht Aachen auf[…..]

Die Schultheatertage feiern 10-jähriges Jubiläum

Endlich ist es wieder so weit! Zwischen April und Juli 2018 finden zum zehnten Mal die Schultheatertage statt. Hieran nehmen nicht nur Schulen aus der StädteRegion Aachen teil, sondern auch einige aus Ostbelgien, den Niederlanden, Düren und dem Kreis Heinsberg. Durch das mittlerweile ziemlich große Projekt erhalten die Schulen in der Region die Möglichkeit, Stücke,[…..]

Streiks am Dienstag und Mittwoch

Kitas in Aachen und Städteregion betroffen. Wer an dem „freien Tag“ schwimmen gehen möchte, der sei ebenfalls gewarnt: auch die Südhalle und die Ulla-Klinger-Halle werden bestreikt. Ebenfalls betroffen ist die ASEAG am 10.04.2018

Im Kino: Das Zeiträtsel

Seit Meg Murrys Physiker-Vater vor vier Jahren verschwand, steht es schlecht um die Stimmung in der Familie der 13-Jährigen. Eines Nachts erfährt das Mädchen jedoch von drei wunderlichen Weltraumreisenden, dass Alex Murry noch am Leben ist, er allerdings in höchster Gefahr schwebt – und mit ihm das gesamte Universum. Bücherratten könnten die Romanvorlage zu diesem[…..]

Pflegefamilien: Neues Zuhause dringend gesucht!

Wenn die eigene Familie kein Zuhause sein kann, brauchen Kinder einen neuen Platz zum Leben. Im besten Fall ist das kein Kinderheim, sondern eine Familie, in der die Kinder nach einem schwierigen Start ins Leben verlässliche Bezugspersonen finden, die sie auf ihrem weiteren Weg begleiten. Aktuell leben in Aachen 210 Kinder in einer Pflegefamilie. Julia[…..]

Russisch oder Ukrainisch? – Die Sache mit der Sprache

Da meine Muttersprache Russisch ist, habe ich die Besucher und die Mitarbeiter von Anfang an ganz gut verstanden, allerding war mein Russisch zu schlecht, um ein richtiges Gespräch zu führen. Ich wollte dann oft nachfragen, aber ich konnte es noch nicht. Oder mir wurden viele Fragen gestellt und ich konnte nur in kurzen Sätzen antworten.[…..]