gaensebluemchen

Muttertag – Ein umstrittener Gedenktag

Wenn ein Feiertag als Erfindung der Blumenhändler verschrien sein sollte, dann nicht der Valentinstag, sondern der Muttertag. So war es der Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber, der den ursprünglich amerikanischen Gedenktag 1923 mit Hilfe von Plakaten und Werbeaktionen in Deutschland bekannt machte.

szenenfoto_001-1024x576

Ich. Du. Inklusion.

Wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft Kinostart: 11.05. | D 2017, Regie: Thomas Binn, 90 Min., FSK: ab 0 Jahren Seit Sommer 2014 besteht ein Rechtsanspruch darauf, dass Kinder mit und ohne geistige oder körperliche Behinderungen gemeinsam den Schulunterricht besuchen dürfen. Damit soll eine EU-Maßnahme erfüllt werden, die es sich zum Ziel gesetzt hat, dass das…

IMG_3856babymesse_birgit_franchy

2. Aachener Babymesse

Die erste Babymesse in der Region ist 2016 ein Megaerfolg gewesen! Ungefähr jede Schwangere der Region hat sich mit oder ohne Partner eingefunden. Auch viele angehende Großeltern waren mit von der Partie. Ganz klar, dass eine Fortsetzung folgen muss. Die 2. Aachener Babymesse mit einem Tag der offenen Tür der Geburtshilfe startet am Samstag, 20. Mai, ab 10:00 Uhr im Luisenhospital Aachen. Der Eintritt ist frei. Und wir sind mit unserer dann frischen Broschüre „rundum Baby“ auch dabei!

blausteinsee

9. Familientag in der StädteRegion

Am 21. Mai 2017 wird in den sechs Kommunen Aachen, Alsdorf, Eschweiler, Herzogenrath, Stolberg und Würselen ein tolles Programm unter dem Motto „Hier sind wir zuhause – Familientag in der StädteRegion Aachen“ geboten. Das Miteinander von Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft wird dabei im Mittelpunkt stehen. Ziel ist, dass Familien familienfreundliche Angebote und Orte sowie Institutionen kennenlernen und kostenlos mit der ganzen Familie erlebnisreiche Stunden verbringen können.

maikaeferflieg

Maikäfer, flieg!

Kinostart: 27.04. A 2016 | Regie: Mirjam Unger | mit Zita Gaier, Konstantin Khabenskiy, Ursula Strauss | 109 Min. | FSK: ab 12 Jahren Wien, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs. Zusammen mit ihrer älteren Schwester, der Mutter und bald auch dem desertierten Vater bezieht die neun Jahre alte Christl eine Villa in den Außenbezirken…

zirkus_amany2

Besuch im Familiencircus Amany

Das erste Mal habe ich den Familiencircus Amany im Fernsehen gesehen. Schon damals fand ich die Artisten sympathisch und es sehr positiv, wie sie mit ihren Tieren umgegangen sind. Als ich erfuhr, dass sie in Eilendorf zu Gast sind, wollte ich mir das einmal anschauen. Unsicher, ob es für meine 18 Monate alte Tochter nicht noch zu früh für einen Zirkusbesuch ist, besuchten wir eine Show.