Wenig Zeit UND wenig Geld?!?

Was verdienen Schüler im Dreiländereck bei ihrem Nebenjob? Für 3,50 Euro die Stunde kellnern, spülen, babysitten? Der erste Gedanke, der einem bei diesem Lohn in den Sinn kommt: Diese Bezahlung kann doch überhaupt nicht erlaubt sein! Das dachten wir auch, als wir gehört haben, was manche Jugendliche bei ihrem Nebenjob in den Niederlanden verdienen. Deshalb[…..]

Buchtipp: Die Braut – radikal verliebt

Die 15-jährige Anna wohnt in Berlin und ist unsterblich in Abu Salman verliebt. Diesen kennt sie übers Internet und hat ihn noch nie persönlich getroffen, da er in Syrien lebt und für den IS kämpft. Eines Tages bittet er Anna, seine Frau zu werden, und nach kurzem Überlegen plant Anna ihren Umzug nach Syrien. Dort[…..]

Buchtipp: Pheromon – Sie riechen dich

Ohne Brille gut sehen können? Für die meisten nichts Besonderes. Die schwierigsten Mathegleichungen lösen? Können schon weniger. Aber Gefühle riechen? Wie cool wäre das denn? Jake beherrscht seit kurzem jede dieser Fähigkeiten, hat jedoch keinen blassen Schimmer, wieso. Aber abgesehen von den tollen Erfahrungen, einem Mann aufgrund dieser Fertigkeiten das Leben retten zu können und[…..]

Ich bin, weil du bist

„Ich bin, weil du bist“ ist das diesjährige Thema des MISEREOR-Hungertuchs. Das Hungertuch ist ein zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion. Jedes Jahr verwenden Gemeinden und Schulen die Szenen des Bildes, um sich in der Fastenzeit und darüber hinaus mit drängenden Themen der sozialen Gerechtigkeit auseinanderzusetzen. Seit 1976 interpretieren die unterschiedlichsten Künstler alle zwei Jahre ein gesellschaftliches[…..]

DIY-Makramee: Blumenampel

Eine Blumenampel darf heutzutage in keinem Hipster-Haushalt mehr fehlen! Ihr wollt auch den Style der 70er Jahre bei euch zu Hause verbreiten? Hier kommen ein paar Basics der Knotentechnik Makramee. Material bekommt man im Bastelgeschäft. Es gibt ökologisches (besser für die Umwelt) oder auch Material mit Kunststoffanteilen (kann man mit Feuerzeug verschmelzen). Für die Blumenampel[…..]

DIY-Makramee: Armband

Material bekommt man im Bastelgeschäft. Es gibt ökologisches (besser für die Umwelt) oder auch Material mit Kunststoffanteilen (kann man mit Feuerzeug verschmelzen). Pro Armband braucht man ca. 2 m Band. Gut ist eine gepolsterte Unterlage, auf der man mit Stecknadeln die Schnur befestigen kann. Wir haben einen alten Schuhkarton dafür genommen und ein Tuch darüber[…..]

Im Kino: Vielmachglas (ab 08.03.2018)

Marleen ist Anfang 20, wohnt noch zu Hause, jobbt in einem Kino und weiß noch nicht so recht, wohin das Leben sie treiben wird. Ihr älterer Bruder Erik ist das genaue Gegenteil, schon früh schlug er Karrierepfade ein und ist ein echter Tausendsassa. Als ein Unglück geschieht, bricht Marleen verstört aus ihrem Alltag aus und[…..]

Robinson – Meine Insel gehört mir

Am 21.02.2018 feierte das Stück „Robinson – Meine Insel gehört mir“ von Raoul Biltgen unter der Regie von Mark Hartmann, eine Produktion des jungen Grenzlandtheaters GRETA, in der Hugo-Junkers-Schule in Aachen Premiere. „Du brauchst dich hier gar nicht so umzuschauen, als ob das alles dir gehören würde … Es gehört nämlich mir!“ Mit dieser Ballung[…..]