IMG_4822

Schwangerentag und Sommerfest im Marienhospital

Die Bilder sprechen für sich. Das Marienhospital hat sich heute von seiner besten Seite gezeigt! Für jung und alt gab es massig zu lernen und auszuprobieren. Die Kleinen waren alle eifrig im Teddybärenkrankenhaus beschäftigt, egal ob beim Roentgen oder Verarzten ihrer Kuscheltiere. Feuerwehrwagen und Krankenwagen konnten von innen erkundet werden, draußen gab es Vorführungen und…

Hexenverfolgung_DuererDom

Hexenverfolgung in Aachen

Sie war 13 Jahre alt und „kannte nicht mal das Vaterunser“, erzählt Dr. Werner Tschacher, der zum Thema Hexenverfolgung promoviert hat und nächste Woche in Zuge der Reformationsausstellung zu einem Vortrag ins Centre Charlemagne kommt. Als sie von jesuitischen Seelsorgern befragt und vielleicht auch vom Scharfrichter gefoltert wurde, gab sie sich offenbar störrisch und bereitete…

IMG_3316babymesse_aachen2017_1000

Babys und Bäuche im Luisenhospital

Impressionen von der zweiten großen Babymesse im Luisenhospital. Vor Ort konnten sich Schwangere und ihre Partner über Angebote aus der Region erkundigen. Trageberatung, der richtige Kinderwagen, wo kommt das Kind zur Welt? All diese und noch viel mehr Fragen konnten geklärt werden. Zudem gab es jede Menge Niedlichkeiten rund ums Baby zu erstehen. Wir waren…

Kathy

Den Menschen Mut machen, ein glückliches Leben mit behindertem Kind zu führen

Michaela Pohlmann (44) lebt mit ihrer Tochter Kathy (20) zusammen in Kornelimünster bei Aachen. Kathy ist schwerstmehrfachbehindert, kann nicht laufen, nicht sprechen und ist pflegebedürftig. Die alleinerziehende Mutter geht halbtags arbeiten und nimmt sich auch sonst die Freiräume, die sie braucht. Sie plädiert für ein glückliches Zusammenleben, das in ihren Augen nur funktionieren kann, wenn man beiden Seiten auch ein eigenes Leben zugesteht. Birgit Franchy hat sie in ihrer Wohnung besucht.

IMG_0698solomariechen_training

Hobby: Tanzmariechen

„Am meisten Spaß macht mir alles“: Die elfjährige Nele Hess hat in diesem Jahr beim Kinderball der Mariechen den 1. Platz belegt. Im Dezember hat sie bei der Deutschen Meisterschaft in Lohmar als Solomariechen den 5. Platz erreichen können. Wir haben sie eine Woche später beim Solotraining besucht, wo sie gerade mit dem neuen Tanz für die Session 2017 startet.

ausstattung_maerchenprinz

Luc I. ergreift das Zepter

Als Wolfgang Radermacher, der Leiter des AKiKA (Arbeitsausschuss Aachener Kinderkarneval) bei Familie Piwko vor der Tür steht und die Familie fragt, ob Luc der nächste Märchenprinz sein möchte, sagt dieser sofort zu. Natürlich kommt die Anfrage nicht von ungefähr. Schließlich ist Luc bereits seit Jahren im Hofstaat des Märchenprinzen aktiv und hatte schon die Rollen…

 

Petition gegen neue Müllordnung

 Aachen hat ab 2017 eine neue Müllgebührenordnung, die es nicht mehr belohnt, Müll einzusparen, weil plötzlich ein „Mindestvolumen“ vorgegeben wird. Kleine Tonnen (60 Liter) mit 4-wöchiger Leerung gibt es ab dann nur noch für maximal 2-Personen-Haushalte, alle anderen müssen größere Tonnen nehmen (und bezahlen), ob sie nun wollen oder nicht. Hier eine Petition gegen diese…