Ausprobiert: Winterspielplatz Mauseloch der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Aachen

in Aktuelles um die Ecke, Ausflug, Familienleben

Auf der Suche nach Unternehmungen, die ich im Winter mit meiner Einjährigen machen kann, erfuhr ich über KingKalli vom Winterspielplatz Mauseloch in Aachen-Brand. Der Winterspielplatz findet freitags von 15:30 bis 18:00 statt und wird von der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Aachen organisiert. Bei der nächsten Gelegenheit fuhr ich mit meiner Tochter hin ohne mich vorher weiter informiert zu haben. So hatte ich auch keine großen Erwartungen. Und wurde um so positiver überrascht!

Bei Ankunft wurden wir sehr herzlich begrüßt. Wir erhielten eine Nummer, die vor der Abfahrt wieder abgegeben wird. So wird sichergestellt, dass der Spielplatz nicht überfüllt wird. Geeignet ist dieser für Kinder von 0 bis 6 Jahren. Maximal 20 Kinder im krabbel- und lauffähigen Alter können sich hier austoben. Säuglinge werden nicht „mitgezählt“ und können zusätzlich mit rein.

Wir legten unsere Jacken ab, zogen die Schuhe aus und los! Wir gingen in einen riesigen Raum in dem es sehr viel zu entdecken gab. Die Vielfalt der Spielmöglichkeiten und die Fläche überraschten mich sehr positiv.

Meine Kleine beobachtete wie die Älteren die Rollenrutsche herunter sausten und durch den Raum pesten. Dann begab sie sich ebenfalls auf Erkundungstour und nutzte die räumliche Freiheit aus. Es machte ihr großen Spaß die zwei großen Stufen in die Vertiefung des Raumes herunter- und hoch zu klettern. Zum ersten Mal in ihrem Leben spielte sie mit Spielzeugautos und Puppen. Sie kletterte auf die ausliegenden Matten und warf ein paar Bälle umher. Es war eine Freude ihr zuzusehen!

winterspielplatz_aachenEs gibt unendliche viele Spielmöglichkeiten, bei denen bestimmt keinem Kind langweilig wird. Mit viel Liebe zum Detail wurde eine herrliche Spielfläche geschaffen. Es kann sich an einer Kletterwand und auf einem Trampolin ausgetobt werden. In einer anderen Ecke gibt es Sitzsäcke und Bücher. Dazwischen findet man einen Puppenbereich und ein Bällebad. In der Mitte des Raumes gibt es große Stoffbausteine aus denen tolle Gebilde zum herumtoben kreiert werden können. In wieder einer anderen Ecke gibt es eine kleine Holzküche. Das Ganze wirkt jedoch nicht überladend, sondern gut durchdacht.

winterspielplatz_klettterwandIm Erdgeschoss befindet sich eine Legowerkstatt für die älteren Kinder. Maximal sechs Kinder finden hier Platz. Als ich den Raum gesehen habe, wäre ich am liebsten dortgeblieben und hätte sofort angefangen zu bauen. Die Legosteine waren gut sortiert und die Kinder können selber entscheiden, ob sie etwas aus den Anleitungen nachbauen oder ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

In einer Pause zogen wir uns in den Picknickraum zurück. Ich setzte meine Kleine in den Hochstuhl und gab ihr etwas zu essen. An dem einladenden Tisch kommt man schnell mit den Mitarbeitern und anderen Eltern ins Gespräch. Es wird sogar kostenlos Kaffee und Tee angeboten. Hier könnte man auch stillen, oder wenn man noch etwas mehr Ruhe möchte, im gegenüberliegenden Wickelraum.

Der Winterspielplatz ist eine super Abwechslung zum daheimbleiben und kaltem Wetter. Fast schon schade, dass der Winter bald wieder vorbei ist. Die Mitarbeiter sind mit viel Herz bei der Sache und haben uns einen wunderschönen Nachmittag beschert!

Winterspielplatz
Albert-Maas-Straße 34
Öffnungszeiten: Ende Oktober bis Ende März, freitags 15:30-18:00 Uhr

http://www.efg-aachen.de/winterspielplatz-mauseloch/

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar