Anhänger aus Trockenobst

in Basteln

Weihnachtsduft erfüllt die Luft – so schnell kann’s gehen: Diese dekorativen und wunderbar aromatischen Fruchtscheiben sind ganz leicht herzustellen und eignen sich ausgezeichnet als Geschenk, Raumdekoration oder Baumschmuck.

Man braucht:
Z. B. Zitronen, Äpfel, Apfelsinen, Sternanis, Zimtstangen, Bindfaden, Schmuckband oder Bordüren

So geht’s:
Backofen auf 70° C vorheizen (falls möglich, Umluft).
Die Früchte in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Blech legen und 2-3 Stunden im Backofen trocknen lassen. Zwischendurch hin und wieder wenden. Die Fruchtscheiben herausnehmen und auf einem Rost abkühlen lassen. Nach Belieben zusammen mit den Zimtstangen und dem Stern-anis auffädeln und aufhängen.

Tipp: Getrocknete Apfelsinenscheiben duften nicht nur herrlich, sie schmecken auch sehr gut.
Besonders wenn sie zur Hälfte in flüssige Schokolade getaucht werden.

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar